Handbuch (16)

Handbuch
Klaus J. Hopt, Jens-Hinrich Binder, Hans-Joachim Böcking (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance von Banken und Versicherungen, 2. Aufl., C.H. Beck, München 2020, XXIII + 753 S.
Handbuch
Holger Fleischer, Rainer Hüttemann (Hrsg.), Rechtshandbuch Unternehmensbewertung, 2. Aufl., Otto Schmidt, Köln 2019, 1404 S.
Handbuch
Reinhard Zimmermann, Mathias Reimann (Hrsg.), The Oxford Handbook of Comparative Law, 2 Aufl., Oxford University Press, Oxford 2019, XX + 1404 S.
Handbuch
Reinhard Zimmermann, Mathias Reimann (Hrsg.)Hongjun Gao, Shiyuan Han, Lin Geng, Hongliang Wang, Zhimei Zhang, Yaping Lu, Nan Lu (Übers.), Bijiao fa yu sifa de ouzhou hua [The Oxford Handbook of Comparative Law, 1st ed.], Daxue chubanshe, Beijing 2019, 1456 S.
Handbuch
Knut Benjamin Pißler (Hrsg.), Handbuch des Chinesischen Zivilprozessrechts (Materialien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 55), Mohr Siebeck, Tübingen 2018, XXXII + 869 S.
Handbuch
Nikolaos Paschos, Holger Fleischer (Hrsg.), Handbuch Übernahmerecht nach dem WpÜG, C.H. Beck, München 2017, LVIII + 1176 S.
Handbuch
Christoph Reithmann, Dieter Martiny (Hrsg.), Internationales Vertragsrecht – Das internationale Privatrecht der Schuldverträge, 8., neu bearb. Aufl., O. Schmidt, Köln 2015, LIX + 2324 S.
Handbuch
Holger Fleischer, Rainer Hüttemann (Hrsg.), Rechtshandbuch Unternehmensbewertung, Otto Schmidt, Köln 2015, LX + 1188 S.
Handbuch
Klaus J. Hopt (Hrsg.), Vertrags- und Formularbuch zum Handels-, Gesellschafts- und Bankrecht, 4., neubearbeitete und erweiterte Aufl., C.H. Beck, München 2013, LXXVI + 2034 S.
Handbuch
Harald Baum, Moritz Bälz (Hrsg.), Handbuch Japanisches Handels- und Wirtschaftsrecht, Carl Heymanns Verlag, Köln 2011, LXXIV + 1726 S.
Handbuch
Klaus J. Hopt, Gottfried Wohlmannstetter (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance von Banken, Vahlen, München 2011, 814 S.
Handbuch
Peter Hommelhoff, Klaus J. Hopt, Axel von Werder (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance. Leitung und Überwachung börsennotierter Unternehmen in der Rechts- und Wirtschaftspraxis, 2. Aufl., Otto Schmidt und Schäffer-Poeschel, Köln und Stuttgart 2009, 966 S.
Handbuch
Holger Fleischer (Hrsg.), Handbuch des Vorstandsrechts, C.H. Beck, München 2006, XXXII + 927 S.
Handbuch
Reinhard Zimmermann, Mathias Reimann (Hrsg.), The Oxford Handbook of Comparative Law, Oxford University Press, Oxford 2006, XXVI + 1430 S.

Sammelwerk (153)

Sammelwerk
Gregor Albers, Francesco Paolo Patti, Dorothée Perrouin-Verbe (Hrsg.), Causa contractus – Auf der Suche nach den Bedingungen der Wirksamkeit des vertraglichen Willens / Alla ricerca delle condizioni di efficacia della volontà contrattuale / À la recherche des conditions de l'efficacité de la volonté contractuelle (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 137), Mohr Siebeck, Tübingen 2022, XX + 928 S.
Sammelwerk
Johanna Croon-Gestefeld, Stefan Korch, Linda Kuschel, Roee Sarel, Philipp Scholz (Hrsg.), Das Private im Privatrecht (Jahrbuch Junge Zivilrechtswissenschaft, 2021), Nomos, Baden-Baden 2022, 274 S.
Sammelwerk
Victoria Barnes, Jennifer Trinks, Sally Wheeler (Hrsg.), Company law, corporate governance and business history, Routledge, Abingdon 2022, 467 S.
Sammelwerk
Zeina Hobaika, Lena-Maria Möller, Jan Claudius Völkel (Hrsg.), The MENA Region and COVID-19 – Impact, Implications and Prospects, Routledge, London 2022, XIX + 182 S.
Sammelwerk
Nadjma Yassari, Marie-Claire Foblets, Normativity and Diversity in Family Law: Lessons from Comparative Law (Ius Comparatum – Global Studies in Comparative Law, 57), Springer, Cham 2022, VI + 377 S.
Sammelwerk
Ralf Michaels, Verónica Ruiz Abou-Nigm, Hans van Loon (Hrsg.), The Private Side of Transforming our World, Intersentia, Cambridge 2021, XIV + 574 S.
Sammelwerk
Katolickiego Uniwersytetu Lubelskiego Jana Pawła II (Hrsg.), Professor Reinhard Zimmermann, Doktor Honoris Causa, Katolickiego Uniwersytetu Lubelskiego Jana Pawła II, Lublin 2021, 98 S.
Sammelwerk
Holger Fleischer, Sebastian Mock (Hrsg.), Große Gesellschaftsverträge aus Geschichte und Gegenwart (Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Sonderheft 24), de Gruyter, Berlin 2021, VII + 1379 S.
Sammelwerk
Nadjma Yassari, Ralf Michaels (Hrsg.), Die Frühehe im Recht – Praxis, Rechtsvergleich, Kollisionsrecht, höherrangiges Recht (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 135), Mohr Siebeck, Tübingen 2021, XXVI + 660 S.
Sammelwerk
Stefan Grundmann, Mateusz Grochowski (Hrsg.), European Contract Law and the Creation of Norms, Intersentia, Cambridge 2021, XVI + 310 S.
Sammelwerk
Holger Fleischer, Andrés Recalde, Gerald Spindler (Hrsg.), Family Firms and Closed Companies in Germany and Spain (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 134), Mohr Siebeck, Tübingen 2021, XII + 304 S.
Sammelwerk
Holger Fleischer, Stefan Korch (Hrsg.), Fälle zum Kapitalmarktrecht, Vahlen, München 2021, XVII + 203 S.
Sammelwerk
Holger Fleischer, Personengesellschaften im Rechtsvergleich, C.H. Beck, München 2021, XXX + 483 S.
Sammelwerk
Thomas John, Rishi Gulati, Ben Gerrit Köhler (Hrsg.), The Elgar Companion to the Hague Conference on Private International Law, Edward Elgar, Northampton 2020, 544 S.
Sammelwerk
David Kästle-Lamparter, Nils Jansen, Reinhard Zimmermann (Hrsg.), Juristische Kommentare: Ein internationaler Vergleich (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 133), Mohr Siebeck, Tübingen 2020, XII + 520 S.
Sammelwerk
Kenneth G. C. Reid, Marius J. de Waal, Reinhard Zimmermann (Hrsg.), Comparative Succession Law, Bd. 3: Mandatory Family Protection, Oxford University Press, Oxford 2020, xxviii + 804 S.
Sammelwerk
MPI for Comparative and International Private Law, Max Planck Society (Hrsg.), Zur Amtseinführung von Ralf Michaels am 5. November 2019 im Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg 2020, 36 S.
Sammelwerk
Nadjma Yassari, Lena-Maria Möller, Marie-Claude Najm (Hrsg.), Filiation and the Protection of Parentless Children – Towards a Social Definition of the Family in Muslim Jurisdictions, Asser Press, Den Haag 2019, XI + 412 S.
Sammelwerk
Eugenia Kurzynsky-Singer, Rainer Kulms (Hrsg.), Ukrainian Private Law and the European Area of Justice (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 127), Mohr Siebeck, Tübingen 2019, XI + 321 S.
Sammelwerk
Keizo Yamamoto, Yuko Nishitani, Harald Baum (Hrsg.), Gegenwärtiger Stand und Aufgabe der Privatautonomie in Japan und Deutschland (Zeitschrift für Japanisches Recht, Sonderheft 14), Carl Heymanns Verlag, Köln 2019, VI + 168 S.
Sammelwerk
Holger Fleischer, Jan Thiessen (Hrsg.), Gesellschaftsrechts-Geschichten, Mohr Siebeck, Tübingen 2018, XIII + 790 S.
Sammelwerk
Marc Dernauer, Harald Baum, Moritz Bälz (Hrsg.), Information Duties – Japanese and German Private Law (Zeitschrift für Japanisches Recht, Sonderheft 11), Carl Heymanns Verlag, Köln 2018, VIII + 284 S.
Sammelwerk
Holger Fleischer, Hideki Kanda, Kon Sik Kim, Peter Mülbert (Hrsg.), Issues and Challenges in Corporate and Capital Market Law: Germany and East Asia (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 121), Mohr Siebeck, Tübingen 2018, X + 286 S.
Sammelwerk
Harald Baum, Moritz Bälz, Marc Dernauer (Hrsg.), Self-regulation in Private Law in Japan and Germany (Zeitschrift für Japanisches Recht, Sonderheft 11), Carl Heymanns Verlag, Köln 2018, VI + 282 S.
Sammelwerk
Reinhard Zimmermann, Francesco Paolo Patti, Pietro Sirena, Reiner Schulze (Hrsg.), Diritto privato europeo. Testi di riferimento, 2 Aufl., Giappichelli, Torino 2018, X + 792 S.
Sammelwerk
Dan W. Puchniak, Harald Baum, Luke Nottage (Hrsg.), Independent Directors in Asia. A Historical, Contextual and Comparative Approach, Cambridge University Press, Cambridge 2017, 634 S.
Sammelwerk
Jürgen Basedow, Gisela Rühl, Franco Ferrari, Pedro de Miguel Asensio (Hrsg.), Encyclopedia of Private International Law, Elgar, Cheltenham 2017, 4033 S.
Sammelwerk
Nadjma Yassari, Lena-Maria Möller, Imen Gallala-Arndt (Hrsg.), Parental Care and the Best Interests of the Child in Muslim Countries, Asser Press, Den Haag 2017, XVIII + 353 S.
Sammelwerk
Burkhard Hess, Klaus J. Hopt, Ulrich Sieber, Christian Starck (Hrsg.), Unternehmen im globalen Umfeld – Aufsicht, Unternehmensstrafrecht, Organhaftung und Schiedsgerichtsbarkeit in Ostasien und Deutschland, Fünftes Internationales Symposium der Fritz Thyssen Stiftung in Köln –, Carl Heymanns Verlag, Köln 2017, X + 471 S.
Sammelwerk
Klaus J. Hopt, Christoph H. Seibt (Hrsg.), Schuldverschreibungsrecht – Kommentar, Handbuch, Vertragsmuster, Otto Schmidt, Köln 2017, LVIII + 1830 S.
Sammelwerk
Lena Salaymeh, Yosef Schwartz, Galili Shahar (Hrsg.), Der Orient: Imaginationen in deutscher Sprache (Tel Aviver Jahrbuch für deutsche Geschichte, 45), Wallstein Verlag; Minerva Institut für deutsche Geschichte Universität Tel Aviv, Göttingen 2017, 237 S.
Sammelwerk
Reinhard Zimmermann, Jürgen Basedow, Thomas Duve, Martin Ebers, Horst Eidenüller, Florian Faust, Hans Christoph Grigoleit, Nils Jansen, Hein D. Kötz, Reiner Schulze, Michael Stolleis, Gunther Teubner, Gerhard Wagner, Comparación Jurídica y Teoría del Derecho, ARA Editores E.I.R.L. und Ediciones Olejnik, Lima/Peru und Santiago/Chile 2017, 389 S.
Sammelwerk
Jörg Binding, Knut Benjamin Pißler (Hrsg.), Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 2 – Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main 2016, XLVIII + 587 S.
Sammelwerk
Cord Meyer, Jan Peter Schmidt, Burkard J. Wolf (Hrsg.), Das brasilianische Zivilgesetzbuch von 2002 und die Realitäten des Grundstücksrechts: Beiträge zur XXXIII. Jahrestagung der DBJV vom 20. bis 23. November 2014 in Hannover, Shaker, Aachen 2016, V + 254 S.
Sammelwerk
Nadjma Yassari (Hrsg.), Changing God’s Law – The dynamics of Middle Eastern family law, Routledge, London/New York 2016, XII + 290 S.
Sammelwerk
Jürgen Basedow, John Birds, Malcolm Clarke, Herman Cousy, Helmut Heiss, Leander Loacker (Hrsg.), Principles of European Insurance Contract Law (PEICL), 2nd Expanded Edition, Otto Schmidt, Köln 2016, LIV + 921 S.
Zur Redakteursansicht