Publikationen der Mitarbeiter*innen

Monografie (3)

Monografie
Matthias Pendl, Emojis im (Privat-)Recht (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 483), Mohr Siebeck, Tübingen 2022, XV + 124 S.
Monografie
Eckart Bueren, Short-termism im Aktien- und Kapitalmarktrecht. Ideengeschichte, Rechtsvergleichung, Rechtsökonomie (Zugl.: Hamburg, Bucerius Law School, Habil.-Schr., 2018.) (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 136), Mohr Siebeck, Tübingen 2022, XLV + 1183 S.
Monografie
Reinhard Zimmermann, Franz Albert Bauer, Martin Bialluch, Andreas Humm, Lisa-Kristin Klapdor, Ben Gerrit Köhler, Jan Peter Schmidt, Philipp Scholz, Denise Wiedemann, Zwingender Angehörigenschutz im Erbrecht – Ein Reformvorschlag, Mohr Siebeck, Tübingen 2022, XIX + 140 S.

Hochschulschrift - Doktorarbeit (4)

Hochschulschrift - Doktorarbeit
Justin Monsenepwo Mwakwaye, The Law Applicable to Security Interests in Intermediated Securities under OHADA Law (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 493), Universität Würzburg 2021, Tübingen 2022, Doktorarbeit, XXXVI + 414 S.
Hochschulschrift - Doktorarbeit
Andreas Humm, Testierfreiheit und Werteordnung. Eine rechtsvergleichende Untersuchung anstößiger letztwilliger Verfügungen in Deutschland, England und Südafrika (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 490), Bucerius Law School Hamburg 2021, Tübingen 2022, Doktorarbeit, XXX + 497 S.
Hochschulschrift - Doktorarbeit
Anna Katharina Suzuki-Klasen, A Comparative Study of the Formation of Contracts in Japanese, English, and German Law (Recht in Ostasien, 18), Universität Hamburg 2020, Baden-Baden 2022, Doktorarbeit, 632 S.
Hochschulschrift - Doktorarbeit
Jakob Hahn, Das Schadensrecht der Geschäftsleiterhaftung. Schadensbegriff – Verbandsgeldbußenregress – Reputationsschaden – Vorteilsausgleichung (Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, 193), Bucerius Law School Hamburg 2021, Berlin 2022, Doktorarbeit, 333 S.

Hochschulschrift - Habilitation (2)

Hochschulschrift - Habilitation
Martin Illmer, Strukturen eines Dienstleistungsvertragsrechts (Jus Privatum, 269), Bucerius Law School Hamburg 2016, Tübingen 2022, Habilitationsschrift, XXXIX + 943 S.
Hochschulschrift - Habilitation
Jan Peter Schmidt, Itinera hereditatis – Strukturen der Nachlassabwicklung in historisch-vergleichender Perspektive (Jus Privatum, 258), Universität Regensburg 2020, Tübingen 2022, Habilitationsschrift, XXVII + 740 S.

Kommentar (4)

Kommentar
Ingo Drescher, Holger Fleischer, Karsten Schmidt (Hrsg.), Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch. Bd. 2: §§ 105 - 229, Konzernrecht der Personengesellschaften, 5. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 1816 S.
Kommentar
Holger Fleischer, Wulf Goette (Hrsg.), Münchener Kommentar zum GmbH-Gesetz. Bd. 3 (§§ 53–88), 4. Aufl., C.H. Beck, München 2022, XLV + 1144 S.
Kommentar
Klaus J. Hopt, Christoph Kumpan, Patrick C. Leyens, Hanno Merkt, Markus Roth (Hrsg.), Handelsgesetzbuch, Beck'scher Kurz-Kommentar von Hopt, 41., neubearbeitete Aufl., C.H. Beck, München 2022, LXXIII + 3057 S.
Kommentar
Holger Fleischer, Wulf Goette (Hrsg.), Münchener Kommentar zum GmbH-Gesetz. Bd. 1 (§§ 1–34), 4. Aufl., C.H. Beck, München 2022, XLVII + 2888 S.

Handbuch (3)

Handbuch
Klaus J. Hopt, Hanno Merkt (Hrsg.), Vertrags- und Formularbuch zum Handels-, Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht, 5., neu bearbeitete und erweiterte Aufl., C.H. Beck, München 2022, LXXIII + 2430 S.
Handbuch
Stefan Korch, Jan D. Lüttringhaus (Hrsg.), Transaktionsversicherungen – W&I und Contingent Specific Risk Insurance in der M&A-Praxis, C.H. Beck, München 2022, XXXII + 454 S.
Handbuch
Dieter Martiny (Hrsg.), Internationales Vertragsrecht – Das internationale Privatrecht der Schuldverträge, 9. Aufl., O. Schmidt, Köln 2022, XLIII + 2351 S.

Sammelwerk (6)

Sammelwerk
Ben Gerrit Köhler, Stefan Korch (Hrsg.), Schwärme im Recht (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 494), Mohr, Tübingen 2022, XIV + 220 S.
Sammelwerk
Gregor Albers, Francesco Paolo Patti, Dorothée Perrouin-Verbe (Hrsg.), Causa contractus – Auf der Suche nach den Bedingungen der Wirksamkeit des vertraglichen Willens / Alla ricerca delle condizioni di efficacia della volontà contrattuale / À la recherche des conditions de l'efficacité de la volonté contractuelle (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 137), Mohr Siebeck, Tübingen 2022, XX + 928 S.
Sammelwerk
Johanna Croon-Gestefeld, Stefan Korch, Linda Kuschel, Roee Sarel, Philipp Scholz (Hrsg.), Das Private im Privatrecht (Jahrbuch Junge Zivilrechtswissenschaft, 2021), Nomos, Baden-Baden 2022, 274 S.
Sammelwerk
Victoria Barnes, Jennifer Trinks, Sally Wheeler (Hrsg.), Company law, corporate governance and business history, Routledge, Abingdon 2022, 467 S.
Sammelwerk
Zeina Hobaika, Lena-Maria Möller, Jan Claudius Völkel (Hrsg.), The MENA Region and COVID-19 – Impact, Implications and Prospects, Routledge, London 2022, XIX + 182 S.
Sammelwerk
Nadjma Yassari, Marie-Claire Foblets, Normativity and Diversity in Family Law: Lessons from Comparative Law (Ius Comparatum – Global Studies in Comparative Law, 57), Springer, Cham 2022, VI + 377 S.

Festschrift (2)

Festschrift
Nils Jansen, Sonja Meier, Gregor Christandl, Walter Doralt, Birke Häcker, Phillip Hellwege, Jens Kleinschmidt, Johannes Liebrecht, Sebastian Martens, Jan Peter Schmidt, Stefan Vogenauer (Hrsg.), Iurium Itinera. Historische Rechtsvergleichung und vergleichende Rechtsgeschichte / Historical Comparative Law and Comparative Legal History. Reinhard Zimmermann zum 70. Geburtstag am 10. Oktober 2022 (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 138), Mohr Siebeck, Tübingen 2022, XXIII + 1126 S.
Festschrift
Wilma Dehn, Elke Heinrich-Pendl, Helga Jesser-Huß, Matthias Pendl, Thomas Schoditsch, Ulfried Terlitza (Hrsg.), Festschrift für Peter Bydlinski, Jan Sramek Verlag, Wien 2022, XXI, 1048 S.

Konferenzband (1)

Konferenzband
Konrad Duden, Christiane von Bary, Kristin Boosfeld, Florian Heindler, Nicola Kleinjohann, Tobias Lutzi, Alix Schulz, Christine Toman, Denise Wiedemann, Felix M. Wilke (Hrsg.), IPR für eine bessere Welt: Vision – Realität – Irrweg?, Mohr Siebeck, Tübingen 2022, VIII + 212 S.

Heft (2)

Heft
Daniel Bonilla Maldonado , Ralf Michaels, Patricia Zalamea (Hrsg.), Los derechos de la naturaleza: diálogos entre el derecho y las artes (Naturaleza y Sociedad. Desafíos Medioambientales no. 4/2022).
Heft
Ralf Michaels (Hrsg.), Symposium, Decolonial Comparative Law (Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht, 86,1 Schwerpunkt S. 166-253), Mohr Siebeck, Tübingen.

Zeitschrift (2)

Zeitschrift
Reinhard Zimmermann (Hrsg.), La Revista Instituto de Estudios Sociales, Política y Cultura (Consejo Editorial Científico), Universidad San Pablo-Tucumán, Tucumán, seit 2022.
Zeitschrift
Reinhard Zimmermann (Hrsg.), Collección "Derecho de sucesiones" (Comité Científico), Aranzadi, Cizur Menor, seit 2022.

Beitrag in Kommentar (15)

Beitrag in Kommentar
Dieter Martiny, §§ 97-110 FamFG, IntVerfR-Anhang 1-14, in: Kai Schulte-Bunert, Gerd Weinreich (Hrsg.), Kommentar des FamFG, 7. Aufl., Luchterhand, Köln 2022, 696–746, 1999–2440.
Beitrag in Kommentar
Klaus J. Hopt, Christoph Kumpan, Insider- und Ad-hoc-Publizitätsprobleme, in: Jürgen Ellenberger, Hermann-Josef Bunte (Hrsg.), Bankrechts-Handbuch, Bd. II, § 86, 6. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 1062–1163.
Beitrag in Kommentar
Klaus J. Hopt, Markus Roth, Die rechtliche Beziehung zwischen Bank und Kunden, in: Jürgen Ellenberger, Hermann-Josef Bunte (Hrsg.), Bankrechts-Handbuch, Bd. I, § 1, 6. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 1–18.
Beitrag in Kommentar
Knut Benjamin Pißler, Länderbericht Volksrepublik China, in: Wolfgang Burandt, Dieter Rojahn (Hrsg.), Erbrecht, 4. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 1601–1614.
Beitrag in Kommentar
Dieter Martiny, Art. 13-26, 46e EGBGB, IPR-Anhang 3, 5-12 (Internationales Familien- und Erbrecht), in: Hanns Prütting, Gerhard Wegen, Gerd Weinreich (Hrsg.), BGB-Kommentar, 17. Aufl., Wolters Kluwer, Köln 2022, 3328–3371, 3393, 3516–3526, 3545–3627.
Beitrag in Kommentar
Holger Fleischer, Vorbemerkungen zu § 105, in: Ingo Drescher, Holger Fleischer, Karsten Schmidt (Hrsg.), Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch. Band 2: §§ 105 - 229, Konzernrecht der Personengesellschaften, 5. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 122 Seiten (Erstbearbeitung).
Beitrag in Kommentar
Holger Fleischer, §§ 110 - 113, in: Ingo Drescher, Holger Fleischer, Karsten Schmidt (Hrsg.), Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch. Band 2: §§ 105 - 229, Konzernrecht der Personengesellschaften, 5. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 95 Seiten (vollständige Neubearbeitung).
Beitrag in Kommentar
Holger Fleischer, §§ 105 - 108, in: Ingo Drescher, Holger Fleischer, Karsten Schmidt (Hrsg.), Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch. Band 2: §§ 105 - 229, Konzernrecht der Personengesellschaften, 5. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 184 Seiten (vollständige Neubearbeitung).
Beitrag in Kommentar
Holger Fleischer, § 77a, in: Holger Fleischer, Wulf Goette (Hrsg.), Münchener Kommentar zum GmbH-Gesetz, Bd. 3, 4. Aufl., C.H. Beck, München 2022.
Beitrag in Kommentar
Karsten Schmidt, Holger Fleischer, §§ 131 - 145, in: Ingo Drescher, Holger Fleischer, Karsten Schmidt (Hrsg.), Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch. Band 2: §§ 105 - 229, Konzernrecht der Personengesellschaften, 5. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 302 Seiten.
Beitrag in Kommentar
Denise Wiedemann, Verordnung zur Einführung eines Verfahrens für einen Europäischen Beschluss zur vorläufigen Kontenpfändung (Nr. 655/2014), in: Thomas Rauscher (Hrsg.), EuZPR/EuIPR, Bd. 2, 5. Aufl., Otto Schmidt, Köln 2022, 467–638.
Beitrag in Kommentar
Holger Fleischer, § 1, in: Holger Fleischer, Wulf Goette (Hrsg.), Münchener Kommentar zum GmbH-Gesetz, Bd. 1, 4. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 189–217.
Beitrag in Kommentar
Holger Fleischer, Einleitung, in: Holger Fleischer, Wulf Goette (Hrsg.), Münchener Kommentar zum GmbH-Gesetz, Bd. 1, 4. Aufl., C.H. Beck, München 2022, 1–133.
Beitrag in Kommentar
Elke Heinrich, Matthias Pendl, Kommentierung der §§ 18–30 VKrG, in: Michael Schwimann, Georg Kodek (Hrsg.), ABGB Praxiskommentar, Bd. 9, 5. Aufl., LexisNexis, Wien 2022, 914–1001.
Beitrag in Kommentar
Matthias Pendl, Kommentierung der §§ 12–17 VKrG, in: Michael Schwimann, Georg Kodek (Hrsg.), ABGB Praxiskommentar, Bd. 9, 5. Aufl., LexisNexis, Wien 2022, 818–914.

Beitrag in Handbuch (6)

Beitrag in Handbuch
Stefan Korch, § 2 Einführung in den Unternehmenskauf, in: Stefan Korch, Jan D. Lüttringhaus (Hrsg.), Transaktionsversicherungen – W&I und Contingent Specific Risk Insurance in der M&A-Praxis, C.H.Beck, München 2022, 22–49.
Beitrag in Handbuch
Stefan Korch, § 3 Wirtschaftlicher Hintergrund und Bedeutung für Akteure, in: Stefan Korch, Jan D. Lüttringhaus (Hrsg.), Transaktionsversicherungen – W&I und Contingent Specific Risk Insurance in der M&A-Praxis, C.H.Beck, München 2022, 49–56.
Beitrag in Handbuch
Stefan Korch, Jan D. Lüttringhaus, § 1 Grundzüge der Transaktionsversicherungen, in: Stefan Korch, Jan D. Lüttringhaus (Hrsg.), Transaktionsversicherungen – W&I und Contingent Specific Risk Insurance in der M&A-Praxis, C.H.Beck, München 2022, 1–22.
Beitrag in Handbuch
Stefan Korch, Jan D. Lüttringhaus, § 21 Formbedürftigkeit von W&I-Versicherungen, in: Stefan Korch, Jan D. Lüttringhaus (Hrsg.), Transaktionsversicherungen – W&I und Contingent Specific Risk Insurance in der M&A-Praxis, C.H.Beck, München 2022, 337–353.
Beitrag in Handbuch
Dieter Martiny, "Grundlagen und Vertragsgestaltung", "Bestimmung des Vertragsstatuts", "Geltungsbereich des Vertragsstatuts", "Außervertragliche Schuldverhältnisse und Verschulden bei Vertragsverhandlungen", "Die Vertragstypen und ihre Gestaltung", in: Dieter Martiny (Hrsg.), Internationales Vertragsrecht – Das internationale Privatrecht der Schuldverträge, 9. Aufl., O. Schmidt, Köln 2022, 1–67, 68–174, 175–281, 282–303, 1279–1363, 1546–1563, 1564–1575, 1576, 1826–1897, 1898–1899, 1900–1901, 1985–1987, 2157–2198.
Beitrag in Handbuch
Ralf Michaels, Annelise Riles, Law as Technique, in: Marie-Claire Foblets, Mark Goodale, Maria Sapignoli, Olaf Zenker (Hrsg.), Oxford Handbook of Law and Anthropology, Oxford University Press, Oxford 2022, 860–878.
Zur Redakteursansicht