Mediathek

Videos und Podcasts zur Forschung am Institut: darunter Vorlesungen, Konferenzvorträge und Workshop-Sessions.

Professor Ahmed El Shamsy (University of Chicago): Is Islamic law ethical?

Gastvortrag im Rahmen der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“ am 25. August 2022. mehr

Johanna Pink (Universität Freiburg): The Global Qur’an. Transnational dimensions of Qur’an translation

Gastvortrag im Rahmen der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“ am 9. Juni 2022. mehr

Latest Thinking: The Reformation of Greek-Orthodox Family Law: The Example of Jordan

Dörthe Engelcke erklärt bei Latest Thinking die Hürden für Reformen des Familienrechts der christlichen Gemeinschaften im Nahen Osten. mehr

Ralf Michaels über koloniale Strukturen im Recht

Nach wie vor geben Europa und die USA die Standards vor, an denen sich der Rest der Welt messen muss – auch wenn es um die Auffassung von Recht geht. Diese Strukturen sind teilweise so stark internalisiert, dass sie schwer aufzudecken sind. Gut, dass es die Rechtsvergleichung gibt. Wie diese Disziplin dazu beiträgt, koloniale Ideen im Recht zurückzudrängen und mehr rechtliche Vielfalt zuzulassen, erklärt Institutsdirektor Ralf Michaels im Podcast. mehr

Eirik Hovden (Universität Bergen): <em>Waqf</em> in Zaydi Yemen

Gastvortrag im Rahmen der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“ am 28. April 2022. mehr

Anja Geller (Ludwig-Maximilians-Universität München): Data Protection Law as an Instrument for Regulating State Use of Data in the EU and China?

Gastvortrag im Rahmen der Reihe „Hamburger Vorträge zum chinesischen Recht“ am 18. Februar 2022. mehr

Marcia C. Inhorn (Yale University) & Soraya Tremayne (University of Oxford): Infertility and Assisted Conception in the Muslim World

Gastvortrag am 27. Januar 2022 im Rahmen der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“. mehr

Philipp Renninger (Lund University): A ‘New Era’ of Chinese Law? Legal Studies in Times of ‘Xi Jinping Thought on Law Rule’

Gastvortrag am 16. Dezember 2021 im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Hamburger Vorträge zum chinesischen Recht". mehr

Latest Thinking: Islamic Law in Saudi Arabia: How Legal Norms Evolve Without State Interference

Kann sich islamisches Recht ohne staatlichen Eingriff entwickeln? Die Analyse von Veränderungen im islamischen Recht kann uns helfen, den sozialen und politischen Wandel in der muslimischen Welt zu verstehen. Dominik Krell berichtet von seiner Forschung über Scheidungsrecht in Saudi Arabien. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster VI und Abschlussbeiträge

Cluster VI – Rights, Law and Cooperation und Abschlussbeiträge
Vorträge des Cluster VI – "Rights, Law and Cooperation" der Konferenz „The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law” und die Abschlussbeiträge der Organisator*innen: Sabine Corneloup und Jinske Verhellen zu “SDG 16: Peace Justice and Strong Institutions.” und Hans van Loon (für Fabricio B. Pasquot Polido) zu “SDG 17: Partnerships for the Goals”. Diskutantin: Marta Pertegás.
Die Abschlussbeiträge werden vorgetragen von Ralf Michaels, Verónica Ruiz Abou-Nigm und Hans van Loon. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster V

Cluster V – Living Conditions Vorträge des Cluster V - "Living Conditions" der Konferenz “The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”: Klaas Hendrik Eller zu “SDG 11: Sustainable Cities and Communities.”, Geneviève Saumier zu “SDG 12: Sustainable Consumption and Production” und Richard Frimpong Oppong zu “SDG 6: Clean Water and Sanitation”. Diskutant: Ralf Michaels. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Keynote

Keynote – The Private Side of Transforming our World Keynote lecture von Anita Ramasastry auf der Konferenz „The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster IV

Cluster IV – Climate and Planet Vorträge des Cluster IV - "Climate and Planet" der Konferenz „The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”: Eduardo Álvarez-Armas zu “SDG 13: Climate Action”, Tajudeen Sanni zu “SDG 14: Life Below Water” und Jay Sanderson und Drossos Stamboulakison zu “SDG 10: Reduced Inequalities”. Diskutant: Duncan French. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Book launch

Buchpräsentation Präsentation der Publikation „The Private Side of Transforming our World - UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”, hrsg. von Ralf Michaels, Verónica Ruiz Abou-Nigm und Hans van Loon auf der gleichnamigen Konferenz im September 2021. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster III

Cluster III – Education, Gender and Socio-Economic Inequality Vorträge des Cluster III - "Education, Gender and Socio-Economic Inequality" der Konferenz “The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”: Klaus D. Beiter zu “SDG 4: Quality Education”, Gülüm Bayraktaroğlu-Özçelik zu “SDG 5: Gender Equality” und Thalia Kruger zu “SDG 10: Reduced Inequalities”. Diskutantin: Verónica Ruiz Abou-Nigm. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster II

Cluster II – Energy, Work and Infrastructure Vorträge des Cluster II - "Energy, Work and Infrastructure" der Konferenz „The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”: Nikitas E. Hatzimihail zu “SDG 7: Affordable and Clean Energy”, Ulla Liukkunen zu “SDG 8: Decent Work and Economic Growth” und Vivienne Bath zu “SDG 9: Industry, Innovation and Infrastructure”. Diskutantin: María Mercedes Albornoz. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Einführung und Cluster I

Einführung und Cluster I – Basic Socio-Economic Human Rights Einführung in die Veranstaltung “The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law” mit und von den Organisator*innen Institutsdirektor Ralf Michaels, Verónica Ruiz Abou-Nigm (Universität Edinburgh) und Hans van Loon (ehemaliger Generalsekretär der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht) und die Vorträge von Cluster I – “Basic Socio-Economic Human Rights”: Benyam Dawit Mezmur zu “SDG 1: No Poverty”, Jeannette Tramhel zu “SDG 2: Zero Hunger” und Anabela Susana de Sousa Gonçalves zu “SDG 3: Good Health and Well-Being”. Diskutant: Hans van Loon mehr

Women in the Name of Islam: Succession and Endowment Practices among Matrilineal Muslims

Afternoon Talks on Islamic Law: Mahmood Kooria (Universität Leiden, Universität Bergen und Universität Ashoka) sprach zum Thema „Women in the Name of Islam: Succession and Endowment Practices among Matrilineal Muslims”. Die Veranstaltungsreihe wird von der Forschungsgruppe zum Recht islamischer Länder moderiert. mehr

Ernst-Rabel-Vorlesung 2021

Ernst-Rabel-Vorlesung 2021

Video 17. Mai 2021

Gastvortrag von Prof. Dr. Katharina Pistor im Rahmen der Ernst-Rabel-Vorlesung 2021 zum Thema "Rechtsvergleichung zwischen Transaktionskosten und politischer Ökonomie am Beispiel der Kapitalgesellschaft" vom 17.05.2021. mehr

Podiumsdikussion „Der Code des Kapitals"

Podiumsdiskussion zum Buch „Der Code des Kapitals: Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft“ (Suhrkamp, 2020) vom 11.05.2021. Es diskutierten die Autorin Prof. Dr. Katharina Pistor (Edwin B. Parker Professor of Comparative Law und Direktorin des Center on Global Legal Transformation an der Law School der Columbia University in New York), Prof. Dr. Hans-Bernd Schäfer (Affiliate Professor an der Bucerius Law School in Hamburg) und Institutsdirektor Prof. Dr. Ralf Michaels. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Hamburger Institut für Sozialforschung statt. mehr

Mehr anzeigen
Professor Ahmed El Shamsy (University of Chicago): Is Islamic law ethical?

Gastvortrag im Rahmen der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“ am 25. August 2022. mehr

Johanna Pink (Universität Freiburg): The Global Qur’an. Transnational dimensions of Qur’an translation

Gastvortrag im Rahmen der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“ am 9. Juni 2022. mehr

Latest Thinking: The Reformation of Greek-Orthodox Family Law: The Example of Jordan

Dörthe Engelcke erklärt bei Latest Thinking die Hürden für Reformen des Familienrechts der christlichen Gemeinschaften im Nahen Osten. mehr

Eirik Hovden (Universität Bergen): <em>Waqf</em> in Zaydi Yemen

Gastvortrag im Rahmen der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“ am 28. April 2022. mehr

Anja Geller (Ludwig-Maximilians-Universität München): Data Protection Law as an Instrument for Regulating State Use of Data in the EU and China?

Gastvortrag im Rahmen der Reihe „Hamburger Vorträge zum chinesischen Recht“ am 18. Februar 2022. mehr

Marcia C. Inhorn (Yale University) & Soraya Tremayne (University of Oxford): Infertility and Assisted Conception in the Muslim World

Gastvortrag am 27. Januar 2022 im Rahmen der Reihe „Afternoon Talks on Islamic Law“. mehr

Philipp Renninger (Lund University): A ‘New Era’ of Chinese Law? Legal Studies in Times of ‘Xi Jinping Thought on Law Rule’

Gastvortrag am 16. Dezember 2021 im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Hamburger Vorträge zum chinesischen Recht". mehr

Latest Thinking: Islamic Law in Saudi Arabia: How Legal Norms Evolve Without State Interference

Kann sich islamisches Recht ohne staatlichen Eingriff entwickeln? Die Analyse von Veränderungen im islamischen Recht kann uns helfen, den sozialen und politischen Wandel in der muslimischen Welt zu verstehen. Dominik Krell berichtet von seiner Forschung über Scheidungsrecht in Saudi Arabien. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster VI und Abschlussbeiträge

Cluster VI – Rights, Law and Cooperation und Abschlussbeiträge
Vorträge des Cluster VI – "Rights, Law and Cooperation" der Konferenz „The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law” und die Abschlussbeiträge der Organisator*innen: Sabine Corneloup und Jinske Verhellen zu “SDG 16: Peace Justice and Strong Institutions.” und Hans van Loon (für Fabricio B. Pasquot Polido) zu “SDG 17: Partnerships for the Goals”. Diskutantin: Marta Pertegás.
Die Abschlussbeiträge werden vorgetragen von Ralf Michaels, Verónica Ruiz Abou-Nigm und Hans van Loon. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster V

Cluster V – Living Conditions Vorträge des Cluster V - "Living Conditions" der Konferenz “The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”: Klaas Hendrik Eller zu “SDG 11: Sustainable Cities and Communities.”, Geneviève Saumier zu “SDG 12: Sustainable Consumption and Production” und Richard Frimpong Oppong zu “SDG 6: Clean Water and Sanitation”. Diskutant: Ralf Michaels. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Keynote

Keynote – The Private Side of Transforming our World Keynote lecture von Anita Ramasastry auf der Konferenz „The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster IV

Cluster IV – Climate and Planet Vorträge des Cluster IV - "Climate and Planet" der Konferenz „The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”: Eduardo Álvarez-Armas zu “SDG 13: Climate Action”, Tajudeen Sanni zu “SDG 14: Life Below Water” und Jay Sanderson und Drossos Stamboulakison zu “SDG 10: Reduced Inequalities”. Diskutant: Duncan French. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Book launch

Buchpräsentation Präsentation der Publikation „The Private Side of Transforming our World - UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”, hrsg. von Ralf Michaels, Verónica Ruiz Abou-Nigm und Hans van Loon auf der gleichnamigen Konferenz im September 2021. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster III

Cluster III – Education, Gender and Socio-Economic Inequality Vorträge des Cluster III - "Education, Gender and Socio-Economic Inequality" der Konferenz “The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”: Klaus D. Beiter zu “SDG 4: Quality Education”, Gülüm Bayraktaroğlu-Özçelik zu “SDG 5: Gender Equality” und Thalia Kruger zu “SDG 10: Reduced Inequalities”. Diskutantin: Verónica Ruiz Abou-Nigm. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Cluster II

Cluster II – Energy, Work and Infrastructure Vorträge des Cluster II - "Energy, Work and Infrastructure" der Konferenz „The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law”: Nikitas E. Hatzimihail zu “SDG 7: Affordable and Clean Energy”, Ulla Liukkunen zu “SDG 8: Decent Work and Economic Growth” und Vivienne Bath zu “SDG 9: Industry, Innovation and Infrastructure”. Diskutantin: María Mercedes Albornoz. mehr

Konferenz “The Private Side of Transforming our World” – Einführung und Cluster I

Einführung und Cluster I – Basic Socio-Economic Human Rights Einführung in die Veranstaltung “The Private Side of Transforming our World – UN Sustainable Development Goals 2030 and the Role of Private International Law” mit und von den Organisator*innen Institutsdirektor Ralf Michaels, Verónica Ruiz Abou-Nigm (Universität Edinburgh) und Hans van Loon (ehemaliger Generalsekretär der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht) und die Vorträge von Cluster I – “Basic Socio-Economic Human Rights”: Benyam Dawit Mezmur zu “SDG 1: No Poverty”, Jeannette Tramhel zu “SDG 2: Zero Hunger” und Anabela Susana de Sousa Gonçalves zu “SDG 3: Good Health and Well-Being”. Diskutant: Hans van Loon mehr

Women in the Name of Islam: Succession and Endowment Practices among Matrilineal Muslims

Afternoon Talks on Islamic Law: Mahmood Kooria (Universität Leiden, Universität Bergen und Universität Ashoka) sprach zum Thema „Women in the Name of Islam: Succession and Endowment Practices among Matrilineal Muslims”. Die Veranstaltungsreihe wird von der Forschungsgruppe zum Recht islamischer Länder moderiert. mehr

Ernst-Rabel-Vorlesung 2021

Ernst-Rabel-Vorlesung 2021

Video 17. Mai 2021

Gastvortrag von Prof. Dr. Katharina Pistor im Rahmen der Ernst-Rabel-Vorlesung 2021 zum Thema "Rechtsvergleichung zwischen Transaktionskosten und politischer Ökonomie am Beispiel der Kapitalgesellschaft" vom 17.05.2021. mehr

Podiumsdikussion „Der Code des Kapitals"

Podiumsdiskussion zum Buch „Der Code des Kapitals: Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft“ (Suhrkamp, 2020) vom 11.05.2021. Es diskutierten die Autorin Prof. Dr. Katharina Pistor (Edwin B. Parker Professor of Comparative Law und Direktorin des Center on Global Legal Transformation an der Law School der Columbia University in New York), Prof. Dr. Hans-Bernd Schäfer (Affiliate Professor an der Bucerius Law School in Hamburg) und Institutsdirektor Prof. Dr. Ralf Michaels. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Hamburger Institut für Sozialforschung statt. mehr

Universitäten in Japan

Universitäten in Japan

Video 16. April 2021

Podiumsdiskussion mit Prof. Tomoaki Kurishima zum japanischen Universitätensystem vom 16.04.2021. Moderiert von Ruth Effinowicz, LL.M., M.A. (MPI für ausländisches und internationales Privatrecht) und Dr. Oliver Schön (DJJV). mehr

Mehr anzeigen
Ralf Michaels über koloniale Strukturen im Recht

Nach wie vor geben Europa und die USA die Standards vor, an denen sich der Rest der Welt messen muss – auch wenn es um die Auffassung von Recht geht. Diese Strukturen sind teilweise so stark internalisiert, dass sie schwer aufzudecken sind. Gut, dass es die Rechtsvergleichung gibt. Wie diese Disziplin dazu beiträgt, koloniale Ideen im Recht zurückzudrängen und mehr rechtliche Vielfalt zuzulassen, erklärt Institutsdirektor Ralf Michaels im Podcast. mehr

Zur Redakteursansicht