Publikationen

Hochschulschrift - Doktorarbeit (1)

Hochschulschrift - Doktorarbeit
Philipp Scholz, Die existenzvernichtende Haftung von Vorstandsmitgliedern in der Aktiengesellschaft. Eine Untersuchung der Notwendigkeit und Möglichkeiten einer Beschränkung der Vorstandshaftung im geltenden und künftigen Recht (Jenaer Studien zum deutschen, europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht, 48), Universität Jena 2014, Jena 2014, Doktorarbeit, 476 S.

Beitrag in Kommentar (3)

Beitrag in Kommentar
Philipp Scholz, §§ 58 - 62 WpHG (Organisationspflichten von Datenbereitstellungsdiensten), in: Christoph Seibt, Petra Buck-Heeb, Rafael Harnos (Hrsg.), Beck’scher Online-Kommentar (BeckOK) zum Wertpapierhandelsrecht, 1. Aufl., C.H. Beck, München 2021.
Beitrag in Kommentar
Walter Bayer, Philipp Scholz, § 161 AktG (Erklärung zum Corporate Governance Kodex), § 162 AktG (Vergütungsbericht), Edition 01.06.2021 (seit 1. Edition 15.01.2020), in: Gerald Spindler, Eberhard Stilz (Hrsg.), beck-online Großkommentar zum Aktiengesetz, C.H. Beck, München 2021.
Beitrag in Kommentar
Philipp Scholz, § 161, in: Gerald Spindler, Eberhard Stilz (Hrsg.), Kommentar zum Aktiengesetz, Bd. 2, 4. Aufl., C.H. Beck, München 2019, 31–75.

Beitrag in Handbuch (2)

Beitrag in Handbuch
Philipp Scholz, § 8 Die Vorsorgevollmacht des Familiengesellschafters, in: Christian Bochmann, Johannes Scheller, Jens Prütting (Hrsg.), Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Band 9: Recht der Familienunternehmen, C.H. Beck, München 2021, 276–305.
Beitrag in Handbuch
Philipp Scholz, § 22 Der betreute Familiengesellschafter, in: Christian Bochmann, Johannes Scheller, Jens Prütting (Hrsg.), Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Band 9: Recht der Familienunternehmen, C.H. Beck, München 2021, 879–912.

Zeitschriftenartikel (54)

Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Beschränkung der unbeschränkten Vertretungsmacht des Vereins- und Stiftungsvorstands, Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen 2021, 289–292.
Zeitschriftenartikel
Martin Eibach, Philipp Scholz, Zur Strafbarkeit unternehmerischer Fehlentscheidungen – zugleich ein Beitrag zur Zivilrechtsakzessorietät des Untreuetatbestands und zu ihren institutionellen Rahmenbedingungen, Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft 133 (2021), 685–713.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Walter Doralt, D&O-Verschaffungszusagen im System und als Gestaltungsmittel der aktienrechtlichen Corporate Governance, Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht 185 (2021), 637–668.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Haftungsbegründende und haftungsausfüllende Kausalität im Zivil- und Zivilprozessrecht, Juristische Schulung 2021, 914–917.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Vorstandshaftung in der Stiftung und Gesellschaftsrechtsdogmatik: Rezeption und Reflexion, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2021, 1937–1950.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Europäische vs. nationale Aufsicht im neuen Rechtsrahmen für Datenbereitstellungsdienste, BKR - Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht 2021, 331–336.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Thomas Hoffmann, Die Rechtstatsachenforschung im toten Winkel des DiRUG-Regierungsentwurfs, Die Aktiengesellschaft 2021, 227–229.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Die Krisenpflichten von Geschäftsleitern nach Inkrafttreten des StaRUG, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2021, 219–231.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Elternzeit und Mutterschutz für Vorstandsmitglieder? Die Gesetzesinitiative #stayonboard im Spiegel des geltenden Aktienrechts, Die Aktiengesellschaft 2021, 9–15.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Darlegungs- und Beweislast bei der Durchsetzung von Organhaftungsansprüchen, Zeitschrift für Zivilprozess 133 (2020), 491–529.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Der Betreuer als Unternehmer? Zu den Sorgfaltspflichten bei Unternehmensfortführung und Beteiligungsverwaltung im geltenden Recht und in der Reform des Betreuungsrechts, Zeitschrift für das gesamte Familienrecht 2020, 1693–1700.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Der Grundsatz der Selbstorganschaft in der Reform des Personengesellschaftsrechts. Ein Vorschlag für die Zulassung fremdorganschaftlicher Strukturen auf Grundlage des „Mauracher Entwurfs“, Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht 2020, 1044–1051.
Zeitschriftenartikel
Jacqueline Päßler, Philipp Scholz, Zur Privilegierung von Mietstundungen und Mietzahlungen nach dem COVInsAG, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2020, 1633–1644.
Zeitschriftenartikel
Philipp Scholz, Das Verhältnis von Entschädigung und Störung der Geschäftsgrundlage, Neue Juristische Wochenschrift 2020, 2209–2213.
Zur Redakteursansicht