Vorträge und Lehrveranstaltungen

(seit 2018)


Vorträge

„Casum sentit dominus“ oder „geteiltes Leid“? – Die Verteilung von Zufallsrisiken im Spiegel der Corona-Krise
Habilitationsvortrag an der Universität Regensburg, 30.07.2020

Intestate succession: A comparative perspective
Symposium on Succession Law, University of Edinburgh, 11.10.2019

Reflections on the Role of the Max Planck Institute in Hamburg
Workshop „The Role of Academia in Latin American Private International Law“, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, 10.09.2019

Pflichtteil in Rechtsvergleich und Rechtspolitik
10. Bochumer Erbrechtssymposium, Universität Bochum, 28.06.2019

Abschied von alten Gewissheiten: Die EU-Erbrechtsverordnung in der Rechtsprechung
14. Deutscher Erbrechtstag, Berlin, 06.04.2019

Familienrecht in Lateinamerika: Zwischen Tradition und Liberalisierung
Fortbildungsveranstaltung für den Landesverband der hamburgischen Standesbeamten e.V., Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, 03.04.2019

Das ungelöste (und unlösbare?) Problem der Erbenhaftung
Wissenschaftliches Konzil, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, 14.01.2019.

Nachlassabwicklung und Rechtskultur
Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales für Privatrecht, „Aktuelle Stunde“, 17.12.2018

Familienrecht in Lateinamerika: Zwischen Tradition und Liberalisierung
Verlag für Standesamtswesen, Autorenform Bergmann/Ferid/Henrich, Frankfurt/M., 23.11.2018

Der Schutz des Pflichtteils im schweizerischen Erbrecht – am Beispiel lebzeitiger Zuwendungen an Nachkommen
Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales für Privatrecht, „Aktuelle Stunde“, 08.03.2018

Die Kodifizierung des Handelsrechts in historisch-vergleichender Perspektive
Vortrag für Besuchsdelegation aus der Mongolei, Max-Planck-Institut für ausländisches und internaationales für Privatrecht, 25.01.2018


Lehrveranstaltungen

Methodik der Rechtsvergleichung
Bucerius Law School, 08.05.2020 (Teil des Doktoranden-Workshops „Grundlagen rechtswissenschaftlicher Forschung”)

Aktuelle Rechtsprechung
Examensvorbereitung, Universität Regensburg, 19.-22.08.2019 (Blockveranstaltung, 12-stg.)

Aktuelle Rechtsprechung
Examensvorbereitung, Universität Regensburg, 11.-14.02.2019 (Blockveranstaltung, 12-stg.)

Brazilian Private International Law before German Courts
Gastvorlesung im Rahmen der Kurses „Brazilian Private International Law“, Universität Hamburg, 09.06.2018 (2-stg.)

Aktuelle Rechtsprechung
Examensvorbereitung, Universität Regensburg, 20.-23.08.2018 (Blockveranstaltung, 12-stg.)

Aktuelle Rechtsprechung
Examensvorbereitung, Universität Regensburg, 12.-15.02.2018 (Blockveranstaltung, 12-stg.)

Zur Redakteursansicht