Publikationen außerhalb der Institutsreihen

Die kontinuierliche Forschungsleistung des Max-Planck-Instituts und seiner Mitarbeiter*innen mündet nicht nur in die vom Institut herausgegebenen, regelmäßig erscheinenden Zeitschriften und Schriftenreihen. In einzelnen größer angelegten Publikationsprojekten von internationalem Format wie – um nur einige Beispiele zu nennen – der Max Planck Encyclopedia of European Private Law, den Principles on Conflict of Laws in Intellectual Property oder der auf ein Großgutachten für das deutsche Justizministerium zurückzuführenden Abhandlung über Mediation: Principles and Regulation in Comparative Perspective werden die Ressourcen des Instituts gebündelt und nicht selten unter Beteiligung weiterer Institutionen nachhaltige Veröffentlichungen mit weltweitem Einfluss auf Theorie und Praxis des Privatrechts hervorgebracht.

Zur Redakteursansicht