Sommerkonzil

Sommerkonzil

Für das letzte Konzil vor der Sommerpause laden die Direktoren traditionell einen auswärtigen Gast an das Institut ein. Die Vortragenden bieten Mitarbeiter*innen des Instituts eine besondere Perspektive auf das Recht. Expert*innen aus verschiedenen rechtsbezogenen Kontexten, auch jenseits der Jurisprudenz, wie der Rechtspraxis oder dem Journalismus,  beleuchten aktuelle weltweite Entwicklungen im Recht und in der Rechtspolitik und liefern Einblicke in ihre Arbeitsweisen. Die Sommerkonzilien schaffen damit Impulse für die rechtswissenschaftliche Forschung am Institut.

Übersicht der Sommerkonzilien

Sommerkonzil 2019

Dr. Kirsten Scholl: Europa – wohin gehen wir?
08.07.2019 16:00

Sommerkonzil 2018

Lord Thomas of Cwmgiedd: The common law in private dispute resolution’s shadow
09.07.2018 16:00

Sommerkonzil 2017

Robert John Reed, Lord Reed: Comparative Law in the UK Supreme Court
10.07.2017 16:00

Sommerkonzil 2016

Joachim Jahn: Aus der Arbeit eines Gerichts- und Rechtsreporters - Mannesmann und Hoeneß; Politiker, Ministerialbeamte und Lobbyisten
04.07.2016 15:00
Zur Redakteursansicht