Publications

Monograph (1)

Monograph
Matthias Pendl, Die Verjährung von Schadenersatzansprüchen gegen Organmitglieder und Abschlussprüfer, Jan Sramek Verlag, Wien 2018, XXIV + 357 pp.

Contribution to a Commentary (2)

Contribution to a Commentary
Elke Heinrich, Matthias Pendl, Kommentierung der §§ 18-30 des Verbraucherkreditgesetzes, in: Michael Schwimann, Georg Kodek (eds.), ABGB Praxiskommentar, vol. 5a, 4. ed., LexisNexis ARD ORAC, Wien 2015, 750–804.
Contribution to a Commentary
Matthias Pendl, Kommentierung der §§ 12-17 des Verbraucherkreditgesetzes, in: Michael Schwimann, Georg Kodek (eds.), ABGB Praxiskommentar, vol. 5a, 4. ed., LexisNexis ARD ORAC, Wien 2015, 695–750.

Contribution to a Collected edition (6)

Contribution to a Collected edition
Holger Fleischer, Matthias Pendl, Die Vereinigte Ostindische Compagnie der Niederlande zwischen privater Handelsgesellschaft und staatlicher Kolonialagentur, in: Holger Fleischer, Sebastian Mock (eds.), Große Gesellschaftsverträge aus Geschichte und Gegenwart, de Gruyter, Berlin 2021, 221–282.
Contribution to a Collected edition
Matthias Pendl, Désirée Prantl, Moderation of Contractual Penalties in Arbitration, in: Christian Klausegger, Peter Klein, Florian Kremslehner, Alexander Petsche, Nikolaus Pitkowitz, Irene Welser, Gerold Zeiler (eds.), Austrian Yearbook on International Arbitration 2021, Manz, Wien 2021, 103–125.
Contribution to a Collected edition
Elke Heinrich, Matthias Pendl, § 2 – Österreich, in: Holger Fleischer (ed.), Personengesellschaften im Rechtsvergleich, C.H. Beck, München 2021, 117–151.
Contribution to a Collected edition
Matthias Pendl, Fall 11 (Übernahmerecht I), in: Holger Fleischer, Stefan Korch (eds.), Fälle zum Kapitalmarktrecht, Vahlen, München 2021, 154–167.
Contribution to a Collected edition
Matthias Pendl, Grundlagen des Schuldrechts: Fälle 1, 2, 12 und 13, in: Stefan Perner, Martin Spitzer, Georg E. Kodek (eds.), Österreich-Casebook Bürgerliches Recht, 2. ed., Manz, Wien 2019, 147–154 und 188–195.
Contribution to a Collected edition
Matthias Pendl, § 1489 Satz 2 Var 2 ABGB: Zeitstrafe im Zivilrecht oder sinnvolle Koordination der Disziplinen?, in: Gregor Christandl, Simon Laimer, Kristin Nemeth, Florian Skarics et al. (eds.), Intra- und Interdisziplinarität im Zivilrecht, Nomos, Baden-Baden 2018, 187–214.

Journal Article (18)

Journal Article
Matthias Pendl, Das Lexitor-Urteil des EuGH und der Wille des österreichischen Gesetzgebers, Österreichisches Bank Archiv 2021, 331–333.
Journal Article
Elke Heinrich, Matthias Pendl, Kontoüberziehungen und internationales Privatrecht, BKR - Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht 2020, 374–381.
Journal Article
Holger Fleischer, Matthias Pendl, Verschwiegenheitspflicht und Pflicht zum Geheimnismanagement von Geschäftsleitern, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2020, 1321–1330.
Journal Article
Holger Fleischer, Matthias Pendl, Ein Register für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts – Teil II, Wertpapier-Mitteilungen, Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht 2019, 2185–2191.
Journal Article
Holger Fleischer, Matthias Pendl, Ein Register für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts – Teil I, Wertpapier-Mitteilungen, Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht 2019, 2137–2143.
Journal Article
Matthias Pendl, Désirée Prantl, Mäßigung einer Vertragsstrafe durch das Schiedsgericht, SchiedsVZ, Zeitschrift für Schiedsverfahren 2019, 266–274.
Journal Article
Matthias Pendl, Thomas Zottl, Die Überprüfung der Barabfindung – Erfahrungen, Einsichten und Empfehlungen, Der Gesellschafter 2019, 216–230.
Journal Article
Matthias Pendl, Elke Heinrich, Der Arbeitsgesellschafter – Historische Linien, vergleichende Perspektiven und geltendes Recht, Juristische Blätter 2019, 284–301.
Journal Article
Peter Bydlinski, Matthias Pendl, Marielena Plieseis, Musterfall: Fachprüfung aus Bürgerlichem Recht einschließlich IPR, JAP 2018 / 2019, 180.
Journal Article
Matthias Pendl, § 1489 Satz 2 Var 2 ABGB: Die Zeit bestraft den Bösen!?, Österreichische Juristen-Zeitung 2018, 101–112.
Journal Article
Matthias Pendl, Entzauberung des Vergleichs- und Verzichtsverbots in § 84 Abs 4 Satz 3 AktG – Von Organmitgliedshaftung, Verjährung und unzulässigen Schlussfolgerungen, Österreichisches Recht der Wirtschaft 2018, 275–279.
Go to Editor View