Max Planck Society

Max Planck Institute for Comparative and International Private Law

Media Information
Online version Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Publications


I. Books and Monographs

Methodenlehre des Unionsrechts (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 100), Mohr Siebeck, Tübingen 2013, XXVII + 628 pp.

Durch Dritte verursachte Willensmängel (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 190), Mohr Siebeck, Tübingen 2007, Dissertation, Universität Regensburg 2007, XX + 428 pp.

  • reviewed by: Ernst A. Kramer, AcP 208 (2008), 559-563.

II. Shorter Works in Collections, Commentaries, Handbooks and Encyclopaedia

Kapitel 5: Einigungsmängel, in: Martin Schmidt-Kessel (ed.), Der Entwurf für ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht – Kommentar, Sellier, München 2014, 306 - 335.

Undue Influence, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (eds.), The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, vol. II, Oxford University Press, Oxford 2012, 1708 - 1712.

Fraud, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (eds.), The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, vol. I, Oxford University Press, Oxford 2012, 730 - 733.

Duress, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (eds.), The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, vol. I, Oxford University Press, Oxford 2012, 505 - 508.

Einigungsmängel im EU-Kaufrecht, in: Martin Schmidt-Kessel (ed.), Ein einheitliches europäisches Kaufrecht? Eine Analyse des Vorschlags der Kommission, Sellier European Law Publishers, München 2012, 179 - 201.

Rechtsvergleichung und grenzüberwindende Jurisprudenz im Gemeinschaftsrecht, in: Jahrbuch Junger Zivilrechtswissenschaftler, Boorberg, Stuttgart u.a. 2010, 27 - 49.

Strategien gegen missbräuchliche Aktionärsklagen, in: Festschrift für Karsten Schmidt zum 70. Geburtstag, Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 2009, 1129 - 1152 (together with Klaus-Peter Martens).

Undue influence, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (eds.), Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Mohr Siebeck, Tübingen 2009, 1534 - 1537.

Täuschung, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (eds.), Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Mohr Siebeck, Tübingen 2009, 1465 - 1468.

Drohung, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (eds.), Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Mohr Siebeck, Tübingen 2009, 329 - 332.

III. Journal Articles

Grundfälle zu Geld und Geldschulden, Juristische Schulung 2014, 105 – 109; 200 - 204.

Der Schutz der Willensbildung beim Vertragsschluss nach dem Vorschlag für eine Verordnung über ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht, Zeitschrift für Gemeinschaftsprivatrecht 2013, 134 - 140.

27 Rechtsordnungen oder mehr? Die Regelungsvielfalt des Privatrechts in der Europäischen Union, Rechtswissenschaft – Zeitschrift für rechtswissenschaftliche Forschung 2012, 432 - 452.

Aufgedrängte Leistungserbringung, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 76 (2012), 705 - 731.

  • Max Planck Private Law Research Paper No. 12/22

Die Regelung der Willensmängel im Vorschlag für eine Verordnung über ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht, Archiv für die civilistische Praxis 211 (2011), 845 - 885.

  • Max Planck Private Law Research Paper No. 11/17

Rechtliche und außerrechtliche Argumente, Rechtstheorie 42 (2011), 145 - 166.

Die Werte des Stare Decisis, Juristenzeitung 66 (2011), 348 - 356.

Review of: The Law of Presumptions: Essays in Comparative Legal History. Ed. by R.H. Helmholz and W. David H. Sellar. - (Berlin:) Duncker & Humblot (2009). 254 S., Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 75 (2011), 228 - 232.

Review of: Markesinis, Sir Basil in coop. with Jörg Fedtke: Engaging with Foreign Law.- Oxford and Portland, Ore.: Hart 2009. XIX, 452 S., Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 75 (2011), 160 - 165.

Policy Options for Progress Towards a European Contract Law. Comments on the issues raised in the Green Paper from the Commission of 1 July 2010, COM(2010) 348 final, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 75 (2011), 371 - 438 (together with Martin Illmer et al.).

  • Max Planck Private Law Research Paper No. 11/2

Ein Knopf für den Binnenmarkt? oder: Vollharmonisierung durch den "Blue Button"?, GPR - Zeitschrift für Gemeinschaftsprivatrecht 2010, 215 - 218.

Nutzungsherausgabe und Wertersatz beim Rücktritt, Archiv für die civilistische Praxis 210 (2010), 689 - 721.

Ein Europa, ein Privatrecht - Die Bestrebungen zur Vereinheitlichung des Europäischen Privatrechts, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2010, 527 - 530.

Grundfälle zu Bedingung und Befristung II, Juristische Schulung 2010, 578 - 582.

Grundfälle zu Bedingung und Befristung I, Juristische Schulung 2010, 481 - 486.

Schadensersatz für entgangene Theaterfreuden?, Archiv für die civilistische Praxis 209 (2009), 445 - 465.

Rechtsprechung und Gesetzgebung im Kampf gegen missbräuchliche Aktionärsklagen, Die Aktiengesellschaft 2009, 173 - 178 (together with Klaus-Peter Martens).

Das Anfechtungsrecht bei einer Drohung durch Dritte, Archiv für die civilistische Praxis 2007, 371 - 398.

Wer ist "Dritter"? - Zur Abgrenzung des § 123 I und II 1 BGB, Juristische Schulung 2005, 887 - 890.

IV. Reviews

Review of: Florian Möslein: Dispositives Recht, Tübingen: Mohr Siebeck 2011. 640 + XX S., Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2013, 441 - 443.

Review of: Christian M. Bron: Rechtsangleichung des Privatrechts auf Ebene der Europäischen Union, Baden-Baden: Nomos 2011. 239 S., Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 77 (2013), 416 - 419.

V. Conference Reports

Beeinträchtigungen der Entscheidungsfreiheit beim Vertragsschluss. Symposium aus Anlass des 70. Geburtstags von Hein Kötz, Juristenzeitung 2006, 243 - 244.