Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Priv.-Doz. Dr. Nadjma Yassari, LL.M. (London)

Leiterin der Forschungsgruppe: Das Recht Gottes im Wandel - Rechtsvergleichung im Familien- und Erbrecht islamischer Länder

Telefon: +49 40 419 00 - 240

Fax: +49 40 419 00 - 288

E-Mail: yassari@mpipriv.de

Forschungsschwerpunkte:

IPR, Internationales und Nationales Privatrecht islamischer Länder, Schwerpunkt Naher und Mittlerer Osten, Iran und Afghanistan

 

Wissenschaftlicher Werdegang:

Geb. 1971 in Teheran/Iran; 1989-95 Studium der Rechtswissenschaften in Wien und Innsbruck/Österreich; 1997-98 Master of International Business Law an der School of Oriental and African Studies University of London/GB; 1999 Promotion an der Universität Innsbruck Thema: "The Concept of Freedom of Contract in Islamic and Western Legal Cultures"; 2000-01 Studium der arabischen Sprache an der Universität Damaskus/Syrien. 2016 Habilitation an der Universität Hamburg. Seit Februar 2000 Referentin für das Recht islamischer Länder am MPI; seit April 2009 Leiterin der Forschungsgruppe "Das Recht Gottes im Wandel - Rechtsvergleichung im Familien- und Erbrecht islamischer Länder". 
 

Aktuelle Projekte:

www.familienrecht-in-nahost.de
Max Planck Working Group on Child Law in Muslim Countries


Aktuelle Vorträge:

02.11.18

Islamic law in Europe: a new story or just the old tale?

Sixth CEFL Conference „Pluralism and Diversity of Family Relations in Europe“

  • Ort: Bucerius Law School, Hamburg

17.10.18

Managing migration to Europe: do we have to reinvent the wheel?

PEPP (Programme in European Private Law for Postgraduates) “Hamburg Day”

  • Ort: Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg

24.11.17

The Case of Iran

Conference „The Impact of Member State Treaties with Third States on the Europeanisation of Private International Law – The Case of the European Succession Regulation“

  • Ort: Universität Augsburg

Aktuelle Lehrveranstaltungen:

Seit
SS 2016 fortlaufend

 

Einführung in das islamische Recht

Vorlesung

  • Ort: Universität Hamburg, Rechtswissenschaftliche Fakultät

SS 2015

 

Das Familien- und Erbrecht in islamisch geprägten Rechtsordnungen

Proseminar

  • Ort: Universität Hamburg, Abteilung für Geschichte und Kultur des Vorderen Orients