Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Dr. Jan Peter Schmidt

Wissenschaftlicher Referent

Telefon: +49 40 419 00 - 424

Fax: +49 40 419 00 - 288

E-Mail: schmidt@mpipriv.de

Forschungsschwerpunkte:

Internationales und vergleichendes Erbrecht, Privatrecht in Lateinamerika (insbesondere Brasilien), europäische Privatrechtsvergleichung, Recht des MERCOSUR

Wissenschaftlicher Werdegang:

Jahrgang 1976, 1996-2001 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz, 1999-2000 ERASMUS-Studium an der Universidad Complutense Madrid, Januar 2002 1. Juristisches Staatsexamen in Konstanz, 2002-2004 Referendariat beim Kammergericht Berlin, Mai 2004 2. Juristisches Staatsexamen, am Institut seit Oktober 2004, seither verschiedene Forschungs- und Vortragsaufenthalte in Südamerika, 2009 Promotion (Universität Regensburg), ausgezeichnet mit der Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft; 2012-2013 Max-Planck-Fellow am Institute of European and Comparative Law, University of Oxford, seit 2008 Vorstandsmitglied der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung

Habilitationsprojekt: Nachlassabwicklung in historisch-vergleichender Perspektive