Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Brooke Adele Marshall

Wissenschaftliche Referentin, Länderreferate Australien und Neuseeland

Telefon: +49 40 419 00 - 330

Fax: +49 40 419 00 - 288

E-Mail: marshall@mpipriv.de

Forschungsschwerpunkte:

Internationales Privatrecht und Europäisches Zivilprozessrecht; Vertragsrecht; Rechtsvergleichung.

Wissenschaftlicher Werdegang:

Studium der Rechtswissenschaft und Französisch an der University of Queensland, Brisbane (2006-2011); Baudin scholar an der Université Lumière Lyon II, Lyon (2009) und Sciences Po University, Paris (2011); Associate für Hon. Chief Justice Keane, Federal Court of Australia (2012); Zulassung als Anwältin, Supreme Court of Queensland (2012); Anwältin, Allens Linklaters, Brisbane (2013); Praktikantin (Preisträgerin des Nygh Hague Conference Internship Award),  Hague Conference on Private International Law (2013-2014); Sessional Teaching Assistant (2014), Sessional Lecturer (2015) Griffith University Law School, Brisbane; Diplom der Hague Academy of International Law - Private International Law (2016).

Gegenwärtig Wissenschaftliche Referentin am Institut bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jürgen Basedow (seit Mai 2014); Doktorandin im Bereich Internationales Privatrecht und Europäisches Zivilprozessrecht an der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jürgen Basedow und Prof. Dr. Mary Keyes. 

Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch.
 

ORCID iD iconorcid.org/0000-0003-1671-8837