Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Dr. Johannes Liebrecht

Wissenschaftlicher Referent

Telefon: +49 40 419 00 - 427

Fax: +49 40 419 00 - 288

E-Mail: liebrecht@mpipriv.de

Forschungsschwerpunkte:

Privatrecht, Rechtsgeschichte, Rechtstheorie

 

Wissenschaftlicher Werdegang:

1993-2000 Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.; 1994 wiss. Hilfskraft bei Karl Kroeschell (Inst. für Rechtsgeschichte u gesch. Rechtsvergleichung) und Alexander Hollerbach (Seminar für Rechtsphilosophie und Kirchenrecht); Stipendiat der Studienstiftung; seit 1996 wiss. Hilfskraft und Mitarbeiter bei Ernst-Wolfgang Böckenförde; 2001 Erstes Staatsexamen; 2001-2003 Rechtsreferendariat und Zweites Staatsexamen (LG Lübeck); 2004-2006 Stipendiat der Gerda-Henkel-Stiftung; seit 2007 am Institut; seit 2013 wissenschaftlicher Referent; 2014 Hermann-Conring-Preis.