Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Maximilian Volmar

Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Reinhard Ellger, LL.M.

Telefon: +49 40 419 00 - 294

Fax: +49 40 419 00 - 288

E-Mail: volmar@mpipriv.de

Forschungsschwerpunkte:

Europäisches und US-amerikanisches Wettbewerbsrecht, Rechtsökonomie

Wissenschaftlicher Werdegang:

Jahrgang 1991. Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (2010-2016) sowie an der London School of Economics and Political Science (2012-2013). Erste Juristische Staatsprüfung in Baden-Württemberg im Januar 2016. Am Institut seit Mai 2016.
Förderung des Promotionsvorhabens bei Prof. Dr. Reinhard Ellger, LL.M. (Univ. of Pennsylvania) durch ein Promotionsstipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung.


Aktuelle Vorträge:

22.01.18

Die marktbeherrschende Stellung mehrseitiger Online-Plattformen im Kartellrecht

Wissenschaftliches Konzil

  • Ort: Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg

08.12.17

Einführung in die Fusionskontrolle

5. Max-Planck-ZEW Private Law & Economics Workshop

  • Ort: Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg

30.09.17

Digitale Marktmacht von Online-Plattformen

Doktorandenakademie der Friedrich-Naumann-Stiftung

  • Ort: Theodor-Heuss-Akademie, Gummersbach

Aktuelle Schriften

I. Aufsätze

Einführung in das Kartellrecht unter Berücksichtigung der 9. GWB-Novelle, Juristische Schulung 2018, 14 - 17 (gemeinsam mit Jonas Kranz).

Marktabgrenzung bei mehrseitigen Online-Plattformen, Zeitschrift für Wettbewerbsrecht 2017, 386 - 408.