Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Christine Toman, Maîtrise en droit (Paris II), LL.M. (King's College London)

Wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Dr. Ralf Michaels, LL.M. (Cambridge)

Telefon: +49 40 419 00 - 320

Fax: +49 40 419 00 - 288

E-Mail: toman@mpipriv.de

Forschungsschwerpunkte:

Internationales Privatrecht

Wissenschaftlicher Werdegang:

Geboren 1992. Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Passau und der Humboldt-Universität zu Berlin 2010-2014. Maîtrise en droit an der Université Panthéon-Assas (Paris II) 2014/15. Erste juristische Prüfung 2015. Master of Laws (Transnational Law) am King’s College London 2015/16.

Studienförderung durch die Studienstiftung des deutschen Volkes sowie den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Absolventenpreis der Humboldt-Universität zu Berlin (Beste Leistung im Schwerpunkt VIII) 2016 und Exzellenzpreis der Deutsch-Französischen Hochschule 2018.

Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg mit Stationen bei der Haager Konferenz für internationales Privatrecht und der Europäischen Kommission, Generaldirektion Umwelt, 2016-2018. Methodik-Preis beim THEMIS-Wettbewerb des European Judicial Training Networks 2017. Zweite Staatsprüfung für Juristen 2019.

Am Institut seit 2016.