Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Dominik Krell

Wissenschaftlicher Assistent in der Forschungsgruppe: Das Recht Gottes im Wandel - Rechtsvergleichung im Familien- und Erbrecht islamischer Länder

Telefon: +49 40 419 00 - 259

Fax: +49 40 419 00 - 288

E-Mail: krell@mpipriv.de

Forschungsschwerpunkte:

Islamisches Recht, Privatrecht islamisch geprägter Länder (mit Schwerpunkt auf Saudi-Arabien), Rechtsvergleichung und Rechtsanthropologie.

Wissenschaftlicher Werdegang:

Studium der arabischen Sprache an der Universität Damaskus (2008). Bachelor of Arts (B.A.) in Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin (2009-2013). Master of Science (M.Sc.) in Social Anthropology an der University of Oxford (2013-2014). Studium der Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin und an der Humboldt-Universität zu Berlin (2008-2016). Erste juristische Prüfung in Berlin im März 2016. „Visiting fellow“ am King Faisal Center for Research and Islamic Studies in Riad (April/Mai und Juli/August 2018). Seit April 2016 am Institut.

Beschreibung des Promotionsprojekts
 


Aktuelle Vorträge:

25.06.19

Legal Flexibility in Saudi Arabia: Perspectives from Continental European Legal Thought

2019 BRISMES Conference: Joining the Dots: Interdisciplinarity in Middle East Studies

  • Ort: University of Leeds

31.01.19

Golfgesprächskreis „Wohin steuert Saudi-Arabien? Aktuelle Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Recht“

(zusammen mit Stephan Roll und Guido Steinberg)

  • Ort: Stiftung Wissenschaft und Politik. Berlin, Germany

28.10.18

Autorität und Reform im islamischen Recht: Das Beispiel der Loskaufscheidung in Saudi-Arabien

  • Ort: Max Planck Institute for Comparative and International Private Law. Hamburg, Germany