Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Dr. iur. Christian Eckl

Leiter der Serviceabteilung Redaktionen, geschäftsführender Redakteur RabelsZ, Redaktion BtrIPR, MatIPR und StudIPR

Telefon: +49 40 419 00 - 234

Fax: +49 40 419 00 - 288

E-Mail: eckl@mpipriv.de

Wissenschaftlicher Werdegang:

Berufliche Erfahrung

01/2006 – 09/2011 Wolfgang Metzner GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main und Berlin (Lektorat juristische Literatur im Verlag für Standesamtswesen und im Wolfgang Metzner Verlag)
05/2002 – 12/2005 MPI für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg (Länderreferat Spanien)
08/2000 – 04/2002 Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Römisches Recht und Historische Rechtsvergleichung, Universität Regensburg (Wissenschaftliche Assistenz)

Studium und Ausbildung

07/2009 Projektmanager E-Publishing ADB, München
07/2006 Promotion, Juristische Fakultät, Universität Regensburg
01/2000 – 03/2000 Rechtsabteilung Deutsche Handelskammer für Spanien, Madrid
04/1998 – 05/2000 Rechtsreferendariat, Oberlandesgericht München, Freistaat Bayern
11/1991 – 02/1998 Studium der Rechtswissenschaft, Universität Regensburg
07/1994 – 03/1998 Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Zimmermann, Universität Regensburg
07/1995 Summerschool in English Legal Methods, University of Cambridge
04/1995 Lektorat Verlag C.H.Beck, München
10/1993 – 02/1994 ERASMUS-Studiensemester Spanien, Universidad Carlos III., Madrid
11/1991 – 03/1993 Ostwiss. Begleitstudium für Juristen, Universität Regensburg
09/1987 – 08/1988 Auslandsjahr an US-High School, Philadelphia
09/1981 – 07/1991 Naturwissenschaftliches Gymnasium, neusprachlicher Zweig, Ingolstadt

Stipendien und Mitgliedschaften

2004 – 2006 Hamburger Forum Wirtschaftsrecht in Iberoamerika
2002 – 2006 Deutsch-Spanische Juristenvereinigung
1991 – 1996 Studienstiftung des Deutschen Volkes
1995 DAAD-Auslandsstipendium (England)
1993 – 1994 ERASMUS-Stipendium (Spanien)