Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Monographien und andere selbständige Publikationen


Eckart Bueren, Der Rechnungsschock: Hinweispflichten im Bürgerlichen Recht und ihre Grenzen – Rechtsdogmatik, Rechtsvergleichung, Rechtsökonomik (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 399), Mohr Siebeck, Tübingen 2018, XV + 182 S. MPG.PuRe

Walter Doralt, Langzeitverträge (Jus Privatum, 224), Mohr Siebeck, Tübingen 2018, XXI + 554 S. MPG.PuRe

Jan D. Lüttringhaus, Vertragsfreiheit und ihre Materialisierung im Europäischen Binnenmarkt – Die Verbürgung und Materialisierung unionaler Vertragsfreiheit im Zusammenspiel von EU-Privatrecht, BGB und ZPO – (Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 120), Mohr Siebeck, Tübingen 2018, Habilitation, Universität Hamburg 2017, XXXIV + 684 S. MPG.PuRe

Reinhard Zimmermann, Does the Law of Succession Reflect Cultural Differences? (Maastricht Law Series, 1), Eleven International Publishing, Den Haag 2018, 27 S. MPG.PuRe