Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts

Entscheidungsanmerkungen


Konrad Duden, Anmerkung zu BGH, 15.11.2017 - XII ZB 389/16 (Ausschluss der Vaterschaftsanfechtung wegen sozial-familiären Beziehung des Kindes zum rechtlichen Vater), Zeitschrift für das gesamte Familienrecht 2018, 355 - 356. MPG.PuRe

Lech Kopczyński, Zu den Aufklärungspflichten der Kreditinstitute bei Fremdwährungsdarlehen mit Verbrauchern („Andriciuc u. a./Banca Românească“), Besprechung von EuGH, Urt. v. 20.09.2017 – Rs C-186/16 (Curtea de Apel Oradea), Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht 34 (2018), 289. MPG.PuRe

Lech Kopczyński, Zu hohe Anforderungen an die Gegenseitigkeit, LG Wiesbaden, 02.03.2017 - 14 O 3/16, Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 38 (2018), 495 - 496. MPG.PuRe

Dieter Martiny, Internationale Zuständigkeit und gewöhnlicher Aufenthalt des verstorbenen Grenzpendlers, KG Berlin, 26.04.2016 - 1 AR 8/16, Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 38 (2018), 29 - 35. MPG.PuRe

Kurt Siehr, Griechische Spargesetze und Arbeitsverträge, die deutschem Recht unterliegen, BAG, 26.04.2017 - 5 AZR 962/13, Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 38 (2018), 44 - 46. MPG.PuRe

Kurt Siehr, "Widerrechtliches Zurückhalten" eines Kindes nach dem Haager Kindesentführungsübereinkommen (HKÜ) von 1980, KG Berlin, 24.05.2017 - 16 UF 50/17, Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 38 (2018), 498 - 501. MPG.PuRe