Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts


Redaktion Rabels Zeitschrift:
Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht
Mittelweg 187
20148 Hamburg
Germany

Tel    +49 (0) 40 41900-234
Fax   +49 (0) 40 41900-288

Geschäftsführender Redakteur:
Christian Eckl

Redaktionsausschuss:
Christian Eckl, Jens Kleinschmidt, Christoph Kumpan, Klaus Ulrich Schmolke, Kurt Siehr, Wolfgang Wurmnest

Herausgeber:
Holger Fleischer, Reinhard Zimmermann

Redaktionsassistenz:
Anke Schild

Verlag:
Mohr Siebeck
 

Manuskripte bitte an:
rabelsz@mpipriv.de


 

Die Annahme eines Manuskripts zur Veröffentlichung erfolgt schriftlich und unter dem Vorbehalt, dass der Beitrag nicht anderweitig veröffentlicht oder zur Veröffentlichung angeboten wurde. Mit der Annahme zur Veröffentlichung überträgt der Autor dem Verlag Mohr Siebeck das ausschließliche Verlagsrecht.

Eingesandte Aufsätze werden durch ein Fachkollegium begutachtet (Redaktionsausschuss). Die Redaktion ist bestrebt, das Begutachtungsverfahren innerhalb eines Zeitraums von drei bis sechs Wochen abzuschließen. Aufsätze umfassen in der Regel 20–30 Druckseiten, eine Druckseite enthält ca. 3.000 Zeichen inklusive Leerzeichen und Fußnoten.

Rezensionen umfassen in der Regel 3–4 Druckseiten, eine Druckseite enthält ca. 3.500 Zeichen inklusive Leerzeichen und Fußnoten. Die Rezensionsbücher werden den Autoren von der RabelsZ-Redaktion zugeschickt. Die Buchbesprechung sollte möglichst innerhalb eines halben Jahres nach Erhalt erfolgen. Unterbleibt die Rezension, erfolgt grundsätzlich die Rückgabe der überlassenen Rezensionsbücher.

Beiträge werden grundsätzlich auf Deutsch, Englisch oder Französisch veröffentlicht und müssen der Redaktion stets auch in elektronischer Version als WORD-Dokument übermittelt werden. Bitte beachten Sie auch unser Stylesheet mit den Hinweisen für Autoren bzw. den Hinweisen für Rezensenten. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge im Einklang mit diesen Hinweisen zu überarbeiten.