Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts
Übersicht der Themen und Referenten der GUS-Runde

 





2017

29.11.2017 - Iroda Djuraeva, Children's participation in the decision-making process under Law of Uzbekistan, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

05.10.2017 - Dmitry Davydenko, International arbitration in Russia under the new legislative framework, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

20.09.2017 - Iryna Dikovska, Legal Regulation of International Succession Relationships in Ukraine: Conflict of Laws and Some Substantive Law Issues, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

 

2015 

09.07.2015 - Begaim Esenkulova, Investment Contracts and Sustainable Development: the Case of Kyrgyzstan’s Mining Sector, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.  

 

2014

05.09.2014 - Ekaterina Galkova, Соотношение принципа сохранности капитала акционерного общества и ответственности эмитентов за проспект эмиссии по российскому праву и праву зарубежных стран [Verhältnis des Prinzips der Kapitalerhaltung der Aktiengesellschaft und der Emittentenhaftung für Wertpapierprospekte im russischen und ausländischen Recht] und
Dmitrij Davydenko, Примирение сторон в российском арбитражном процессе: новые тенденции в российском праве и практике [Prozessvergleich im russischen Arbitrageprozess: neue Tendenzen im russischen Recht und Praxis], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.


29.08.2014 - Maksim Bashkatov, Новеллы Гражданского кодекса РФ о перемене лиц в обязательстве [Änderungen des Zivilgesetzbuchs der RF hinsichtlich des Parteienwechsels im Schuldverhältnis], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.


13.08.2014 - Milana Karayanidi, Подсудность в международном гражданском и арбитражном процессе по российскому законодательству: в поиске усовершенствования и универсального подхода [Zuständigkeit im internationalen Zivil- und Wirtschaftsprozess im russischen Recht: auf der Suche nach Vervollkommnung und einer universellen Herangehensweise], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

 

2012

07.09.2012 - Ekaterina Galkova, Эмиссия ценных бумаг по российскому гражданскому праву: проблемы и перспективы [Emission von Wertpapieren im russischen Zivilrecht: Probleme und Perspektiven], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.


07.09.2012 - Maksim Bashkatov, Кредитные договоры в российском праве: некоторые острые проблемы теории, судебной практики и законотворчества [Kreditverträge im russischen Recht: einige akute Probleme der Theorie, gerichtlichen Praxis und Gesetzgebung], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

24.08.2012 - Svetlana Moroz, Кодификация предпринимательского законодательства в Казахстане [Kodifizierung der Unternehmergesetzgebung in Kasachstan], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

26.03.2012 - Ivan Chuprunov, Вопросы арбитрабельности в российском праве: займут ли корпоративные споры место споров с недвижимостью? [Fragen der Schiedsfähigkeit im russischen Recht: Treten die gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten an die Stelle von Immobilienstreitigkeiten?],
GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

24.02.2012 - Oksana Klepikova, Вопросы применимого права в арбитражном процессе и защита капиталовложений в Республике Казахстан [Fragen des anwendbaren Rechts im Schiedsverfahren und Schutz der Investitionen in Kasachstan], GUS Runde, Max-Planck-Institut für Privatrecht, Hamburg.

11.01.2012 - Anna Taitslin, Разделенная собственность в русском праве и цивилистическая традиция [das aufgespaltete Eigentum im russischen Recht und die zivilrechtliche Tradition], GUS Runde, Max-Planck-Institut für Privatrecht, Hamburg.

 

2011

16.11.2011 - Natalia Vygovskaya, Die Zukunft der Geschäftschancenlehre im russischen Gesellschaftsrecht, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

23.08.2011 - Samandar Atoev, Intellektuelles Eigentum in Usbekistan: Gesetzgebung, Praxis und Perspektiven, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

09.08.2011 - Zurab Chechelashvili, Gesellschaftsrecht Georgiens - Gesetzgebungs- und Rechtsprechungsanalyse, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

27.07.2011 - Olga Shevtsova, Gesellschaftsrecht in Weißrussland: Grundlagen und Tendenzen,
GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

12.07.2011 - Rati Bregadze, Die politische Partei - das "Sorgenkind" des georgischen Rechts,
GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

26.05.2011 - Giorgi Vashakidze, Internationales Privatrecht von Georgien – ausgewählte Probleme, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

23.03.2011 - Ermek Abdrasulov, Актуальные проблемы жилищного законодательства Республики Казахстан. Гражданско-правовые аспекты. [Aktuelle Probleme der Gesetzgebung der Republik Kasachstan über den Wohnraum. Zivilrechtliche Aspekte], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

 

2010

26.11.2010 - Tamar Zarandia, Основы вещного права Грузии [Grundsätze des georgischen Sachenrechts], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

14.09.2010 - Andrey Shirvindt, Zivilrechtlicher Eigentumsschutz in Russland: die jüngsten höchstrichterlichen Richtlinien, GUS Runde, Hamburg.

20.08.2010 - Natalya Pankevich, Взаимодействие принципов диспозитивности и обязательности судебных решений в современном процессуальном праве РФ [Wechselwirkung der Dispositionsmaxime und des Grundsatzes der Allgemeingültigkeit der gerichtlichen Entscheidungen im zeitgenössischen Verfahrensrecht Russischer Föderation], GUS Runde, Hamburg.

03.06.2010 - Anton Asoskov, Коллизионное регулирование договорных обязательств в странах Европейского союза и Российской Федерации: можно ли объяснить существующие расхождения различиями норм материального права?“. [Kollisionsrechtliche Regulierung der vertraglichen Schuldverhältnisse in den Staaten der EU und in der Russischen Föderation. Können die bestehenden Unterschiede durch Unterschiede der materiellrechtlichen Normen erklärt werden?], GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg.

22.02.2010 - Boris Poljakow, Проблемы хозяйственного судопроизводства в Украине (Probleme der ukrainischen Wirtschaftsgerichtsbarkeit), GUS Runde, Hamburg.

21.01.2010 - Andrey Egorov, Modernisierung des Zivilrechts in der Russischen Föderation. Bestandsaufnahme zum heutigen Stand der Arbeit, GUS Runde, Hamburg.

 

2009

06.03.2009 - Sergej Skryabin, Проект закона о государственном имуществе в Республике Казахстан („Projekt des Gesetzes Über das Staatsvermögen in der Republik Kasachstan“), GUS Runde, Hamburg.

06.02.2009 - Sergej Skryabin, Анализ некоторых законодательных новелл о праве собственности в Республике Казахстан („Analyse einiger gesetzgeberischer Novellen im Eigentumsrecht der Republik Kasachstan“), GUS Runde, Hamburg.
 

16.01.2009 - Vladimir Primaczenko, Die treuhänderische Vermögensverwaltung nach russischem Recht, GUS Runde, MPI für Privatrecht, Hamburg

 

2008
 

28.11.2008 - Dmitrij Mazein, Регулирование вывоза культурных ценностей из Российской Федерации (Regelung der Ausfuhr von Kulturgüter aus der Russischen Föderation), GUS Runde, Hamburg.


14.11.2008 - Dmitry Marenkov, Ausländische Investitionen in sog. strategische Branchen in Russland: neuer gesetzlicher Rahmen und erste praktische Erfahrungen, GUS Runde, Hamburg.

11.07.2008 - Rati Bregadze, Reform der georgischen Verfassung nach der Rosenrevolution, GUS Runde, Hamburg.

20.06.2008 - Dmitrij Mazein, Культурные ценности в праве России (Kulturgüter im russischen Recht), GUS Runde, Hamburg.

13.06.2008 - Anton Asoskov, Договорные отношения в российском международном частном праве (Vertragsbeziehungen im russischen IPR), GUS Runde, Hamburg.

25.04.2008 - Svetlana Koslova, Rechtliche Rahmenbedingungen für die Förderung der Bodenschätze, insbesondere der Kohlenwasserstoffe, in der Russischen Föderation, GUS Runde, Hamburg.

14.03.2008 - Jan Peter Schmidt, Charakteristika des neuen brasilianischen Zivilgesetzbuchs, GUS Runde, MPI Hamburg.

14.03.2008 - Eugenia Kurzynsky-Singer, Neukodifizierung des Zivilrechts - die Erfahrungen Brasiliens und Russlands im Vergleich (Gemeinsam mit Jan Schmidt / Arbeitskreis Lateinamerika),
GUS Runde, Hamburg.

11.01.2008 - Zurab Chechelashvili, Vertragsrecht der GUS-Staaten. Rechtsvergleichende Aspekte, GUS Runde, Hamburg.

 

2007

26.10.2007 - Eugenia Kurzynsky-Singer, Zivilrecht im postsozialistischen Rechtskreis. Probleme der Transformation, GUS Runde, Hamburg.

25.05.2007 - Nele Dröscher, Russisches Energierecht, GUS Runde, Hamburg.

11.05.2007 - Johannes Rath, Die Gesellschaftskammer Russlands, GUS Runde, Hamburg.

27.04.2007 - Dmitry Marenkov, Die Struktur und die gegenwärtige Entwicklung der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS), GUS Runde, Hamburg.

20.04.2007 - Eugenia Kurzynsky-Singer, Staatsverfahrensrecht und Demokratie in Russland,
GUS Runde, Hamburg.

13.04.2007 - Eugenia Kurzynsky-Singer, Schutz des intellektuellen Eigentums,
GUS Runde, Hamburg.

23.03.2007 - Eugenia Kurzynsky-Singer, Wie viel Regulierung braucht, wie viel Liberalisierung verträgt eine Transformationsrechtsordnung - Reform des Rechts der nichtwirtschaftlichen Vereine in Georgien, GUS Runde, Hamburg.