Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts



Referatsleiterin:

Dr. Denise Wiedemann

 

 

 

 

Das Lateinamerikareferat des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg ist eines der wichtigsten Kompetenzzentren für la­teiname­ri­kanisches Privat- und Wirt­schafts­recht in Deutschland und Europa. Zu seinen Aufgaben gehört es, die Rechtsentwicklung in 19 lateinameri­kanischen Staaten auf den Arbeitsgebieten des Instituts zu verfolgen. Neben dem langjährigen For­schungsschwerpunkt des Rechts des Mercosur steht insbesondere das Recht Brasiliens im Zentrum des wissenschaftlichen Interesses. Grundlage der Forschungstätigkeit ist neben der Bibliothek der enge per­sönliche Kontakt zu Wissenschaftlern aus ganz Lateinamerika und ihre Betreuung bei Gastaufenthalten.