Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts


Kontakt für Bewerber*innen

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht
Verwaltung
Mittelweg 187
20148 Hamburg
E-Mail: job@mpipriv.de

 

Zurzeit sind am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht folgende Stellen ausgeschrieben:

Audit


 


Leitung für das Sachgebiet Finanzen und Steuern (m/w/d)

Voll- oder Teilzeitzeit

Das Sachgebiet Finanzen und Steuern umfasst die Aufgabenbereiche Steuern, Finanzcontrolling, Buchhaltung einschl. Jahresabschlüsse, Kosten- und Leistungsrechnung, Anlagenverwaltung und Drittmittelverwaltung.

Ihre Aufgaben:
- Leitung, Koordination und kontinuierliche Weiterentwicklung des Sachgebiets Finanzen und Steuern
- Fachkundige Beratung der Verwaltungs- und Institutsleitung in operativen und strategischen Finanzthemen
- Ansprechpartner*in für die Forschungs- und Servicebereiche in haushalts-, zuwendungs- und steuerrechtlichen Fragen; enge Zusammenarbeit mit den Sachgebieten Einkauf und HR
- Selbstständige Steuerung der Institutsfinanzierung sowie laufende Überwachung des Wirtschaftsplans, der Kernfinanzierung, von Baumaßnahmen und Drittmittelprojekten einschl. Berichtswesen
- Analyse der Kosten-Leistungsrechnung sowie deren Steuerung und Überwachung einschl. Umsetzung im SAP Modul CO
- Erstellung von Monats-, Zwischen- und Jahresabschlüssen nach Vorgaben der Max-Planck-Gesellschaft
- Beauftragte*r für die Bearbeitung aller anfallenden steuerrechtlichen Fragestellungen betreffend In- und Ausland
- Ansprechpartner*in für die Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft sowie für in- und externe Prüfeinrichtungen für die das Sachgebiet betreffenden Themen

Ihr Profil:
- Erfolgreich abgeschlossenes BWL-Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Steuer- und Rechnungswesen oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
- Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen, idealerweise in wissenschaftlichen Einrichtungen
- Einschlägige Kenntnisse des Steuerrechts sowie im Bereich Buchhaltung und Jahresabschluss nach HGB, Kenntnisse im Haushalts- und Zuwendungsrecht sind von Vorteil
- Gute SAP Anwenderkenntnisse in den Modulen FI und CO sind wünschenswert
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS-Office-Kenntnisse
- Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen
- Führungskompetenz, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
- Sicheres und freundliches Auftreten


Bewerbungsfrist: 10.01.2020

Vollständige Ausschreibung und Online-Bewerbungsportal

 


Netzwerk- und Systemadministrator*in (m/w/d)

Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:
- Installation, Konfiguration und Administration von Netzwerkkomponenten und entsprechendes Security-Management: VLANs, WLAN, Firewalling NGF, Routing, Switching
- Administration der Serverumgebung (Windows Server 2012R2/2019, AD, VMware)
- Support der Microsoft- und Apple-Clientsysteme
- Ausbau der zentralgesteuerten Softwareverteilung
- Erneuerung der Videokonferenzanlage Einführung eines Inventarisierungs- & Lizenzmanagement-Systems
- Einführung eines Ticket-Systems
- Mitarbeit bei den Themen Informationssicherheit und Datenschutz
- Benutzerberatung und Helpdesk-Aufgaben
- Strukturierte Dokumentation


Ihr Profil:
Idealerweise verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. über eine vergleichbare Qualifikation und haben bereits Berufserfahrung in den genannten Bereichen. Folgende Kenntnisse und Fähigkeiten setzen wir voraus:

- Fundierte Kenntnisse der Microsoft Windows-Betriebssysteme
- Fundierte Kenntnisse aktueller Netzwerk-Technologien
- Fachkenntnisse und Erfahrungen im Netzwerk- und Security-Management
- Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
- Flexibles und lösungsorientiertes Denken, selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
- Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Ein kooperativer und strukturierter Arbeitsstil
- Zuverlässigkeit


Bewerbungsfrist: 05.01.2020

Vollständige Ausschreibung und Online-Bewerbungsportal

 


Auch wenn keine passende Stelle ausgeschrieben ist, können Sie sich jederzeit für die Tätigkeit als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an unserem Institut bewerben.
Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

 

Unsere Stellenangebote finden Sie auch auf unserem Bewerbungsportal.

Die Stellenangebote der MPG und aller Institute finden Sie hier.
 

Unser Institut bietet Ausbildungplätze in folgenden Berufen an:
- Fachangestellte für Medien- und Informations- dienste (FaMI), Fachrichtung Bibliothek
- Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement

mehr

Unser Institut bietet Praktikumsplätze im Rahmen von Pflichtpraktika für
- Studierende der Rechtswissenschaften
- Studierende im Studiengang Bib­liotheks- und Informationsmanagement

mehr