Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Private Law Gazette
Onlineausgabe Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts



 

Pressekontakt


Jessica Staschen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49(0)40 41 90 0 - 377
Fax: +49(0)40 41 90 0 - 288
staschen@mpipriv.de
 

 


Monika Lehner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49(0)40 41 90 0 - 377
Fax: +49(0)40 41 90 0 - 288
lehner@mpipriv.de
 

 


Johanna Detering
Bildredaktion

Tel.: +49(0)40 41 90 0 - 203
Fax: +49(0)40 41 90 0 - 288
detering@mpipriv.de
 

 


Journalistinnen und Journalisten nehmen wir gern in unseren Medienverteiler auf.

 

Newsletter: Die Private Law Gazette


In der Private Law Gazette wird über die Geschichten und Ereignisse hinter der Forschungsarbeit am Institut berichtet. Ob es um den Verkehrsunfall im Ausland, internationale Ehen oder um weltweite Verflechtungen multinationaler Konzerne geht: Die wachsende Internationalisierung des Alltags erfordert mitsamt seinen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen auf allen Gebieten des Privatrechts neue Lösungsansätze. Die Rechtswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen am Institut setzten sich in ihrer Grundlagenforschung mit vielen dieser Themen auseinander. Wie lebensnah ihre Forschung dabei sein kann, zeigen die Geschichten in der Private Law Gazette.

Wenn Sie die Private Law Gazette regelmäßig per Post zugeschickt bekommen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Postanschrift an:
newsletter@mpipriv.de.


Die aktuelle Ausgabe der Private Law Gazette lesen Sie hier
.

 

 

 



Newsletterarchiv

Meldungen zu aktueller Forschung / Institutsleben / Pressefotos