Yannick Chatard

Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Fleischer


Forschungsschwerpunkte

Deutsches und französisches Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Datenschutzrecht, Wirtschaftsrecht und Digitalisierung

Vita

Yannick Chatard studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht sowie der Université Paris-Dauphine. Während dieser Zeit war er zunächst studentischer, später wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Tim Florstedt und wurde von der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie durch ein Vollstipendium der EBS Universität gefördert. Sein wirtschaftswissenschaftliches Studium schloss Yannick Chatard 2017 mit einem Master of Arts in Business (M.A.) ab. Die Erste Juristische Prüfung folgte im Februar 2018.

Seit Mai 2018 ist Yannick Chatard als wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Fleischer, LL.M. am Institut tätig. Sein Promotionsvorhaben wird durch ein Stipendium des Arbeitskreises für Wirtschaft und Recht gefördert und führte ihn im Lent Term 2020 als Visiting Researcher an die University of Cambridge.

Zur Redakteursansicht