Anna Katharina Suzuki-Klasen, LL.B. (Norwich, UK), MLB (Hamburg/Vallendar, DE)

Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Harald Baum im Kompetenzzentrum Japan


Forschungsschwerpunkte

Englisches Recht; deutsches bürgerliches Recht; japanisches Zivilrecht; Vertragsrecht; Rechtsvergleichung

Vita

Anna Katharina Suzuki-Klasen studierte Rechtswissenschaften an der University of East Anglia in Norwich, UK, und der Universidad de Salamanca in Spanien. 2011 erlangte sie ihren Master of Law and Business an der Bucerius Law School, Hamburg, und an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar.

Von 2014 bis 2019 war sie als wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Dr. Harald Baum im Kompetenzzentrum Japan tätig.

2015/2016 absolvierte sie einen Forschungsaufenthalt an der Universität Kyoto in Japan. Dieser wurde durch die Japanese Society for the Promotion of Science gefördert.

Anna Katharina Suzuki-Klasen promoviert im Bereich des rechtsvergleichenden Vertragsrechts (Vertragsschluss im englischen, deutschen und japanischen Recht).

Zur Redakteursansicht