Lehrveranstaltungen

Introduction to German Private Law
Universität Hamburg, Sommersemester 2019

Gesetzliche Schuldverhältnisse: Geschäftsführung ohne Auftrag, Bereicherungsrecht, Deliktsrecht
Wiederholungs- und Vertiefungskurs im Rahmen des Hamburger Examenskurs (HEX), Universität Hamburg, Wintersemester 2018/2019

Person und Familie vor dem Bundesverfassungsgericht und Bundesgerichtshof
Seminar durchgeführt am Bundesverfassungsgericht und am Bundesgerichtshof, angeboten an der Universität Hamburg, Sommersemester 2018 (gemeinsam mit RiBVerfG Prof. Dr. Gabriele Britz und RiBGH Prof. Dr. Frank Klinkhammer)

Introduction to German Private Law
Universität Hamburg, Sommersemester 2018

Gesetzliche Schuldverhältnisse: Geschäftsführung ohne Auftrag, Bereicherungsrecht
Wiederholungs- und Vertiefungskurs im Rahmen des Hamburger Examenskurs (HEX), Universität Hamburg, Wintersemester 2017/2018

Bürgerliches Recht: Allgemeiner Teil
Arbeitsgemeinschaft, Universität Hamburg, Sommersemester 2017

Familien- und Erbrecht
Blockvorlesung im Rahmen der Schule des deutschen Rechts an der Lomonossow-Universität Moskau, März 2017

Gesetzliche Schuldverhältnisse: Geschäftsführung ohne Auftrag, Bereicherungsrecht
Wiederholungs- und Vertiefungskurs im Rahmen des Hamburger Examenskurs (HEX), Universität Hamburg, Wintersemester 2016/2017

Transnational Commercial Law I
Blockvorlesung im LL.M.-Studiengang, International Hellenic University, Thessaloniki, November 2015

Foundations of Private Law in a Transnational Context
Blockvorlesung, EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Wiesbaden, September 2015 (gemeinsam mit Dirk Wiegandt und Andreas Engel)

Allgemeines Schuldrecht
Arbeitsgemeinschaft, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sommersemester 2011


Strukturierte Doktorandenbetreuung am Max-Planck-Institut, Hamburg

Initiation und Konzeption der strukturierten Doktorandenbetreuung: Ende 2016

Doktorarbeit: Methoden & Werkzeuge
zweitägiger Workshop: Februar 2017 (gemeinsam mit Lena-Maria Möller), Mai 2017 (gemeinsam mit Jan Peter Schmidt), April 2018 (gemeinsam mit Jan Peter Schmidt und Elke Heinrich), August 2018 (gemeinsam mit Denise Wiedemann), Oktober 2019 (mit Matthias Pendl)

Monatliches „Doktorandenkolloquium“: seit März 2017

Zur Redakteursansicht