Wissenschaftlicher Werdegang

2005–2012
Studium des Internationalen Wirtschaftsrechts und der Rechtswissenschaften in Erlangen und Nürnberg; Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

2010
Diplom, Internationales Wirtschaftsrecht, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2010–16
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Privat- und Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Robert Freitag, Maître en droit (Bordeaux)); Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2012
Erste Juristische Staatsprüfung, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2013
Forschungsaufenthalt an der Duke Law School, Durham, USA (2013), Stipendiat im Gibson Dunn US Fellowship Program

2014
Promotion bei Prof. Dr. Robert Freitag, Maître en droit (Bordeaux), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2014-16
Referendariat mit Stationen in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in München und Ho Chi Minh City, Vietnam

2016
Zweite Juristische Staatsprüfung, Nürnberg

2016–17
Studium der Rechtswissenschaften an der Harvard Law School, Cambridge, USA

Research Assistant von Prof. Mark J. Roe, David Berg Professor of Law,
Stipendium des ERP-Programms (Studienstiftung des deutschen Volkes), des DAAD sowie der Harvard Law School

2017
Master of Laws (LL.M.), Harvard Law School, Cambridge, USA
Forschungsaufenthalt an der Harvard Law School (Stipendiat im Summer Academic Fellowship), Cambridge, USA

seit 2017
Wissenschaftlicher Referent am Institut in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Fleischer, LL.M.

seit 2018
Lehrbeauftragter an der Bucerius Law School, Hamburg

Auszeichnungen

  • 2011: Fritz und Maria Hofmann-Preis der FAU Erlangen-Nürnberg (für die beste Diplomarbeit)
  • 2012: Alumni-Preis des Fachbereichs Rechtswissenschaft, FAU Erlangen-Nürnberg
  • 2014: Rödl-Promotionspreis sowie Promotionsförderpreis des Fachbereichs Rechtswissenschaft, FAU Erlangen-Nürnberg
  • 2015: Schmitz-Nüchterlein-Förderpreis der Anwaltskammer Nürnberg (für die Dissertation)
  • 2017: Irving Oberman Memorial Prize in Bankruptcy, Harvard Law School
Zur Redakteursansicht